Gespräch

Droht uns der Datenraub?

Datenmissbrauch und Datensicherheit im Zwiespalt in Zeiten der Digitalisierung
In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschland e.V.

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

die zunehmende Digitalisierung und weltweite Vernetzung bieten zahlreiche Chancen. Fraglich ist jedoch, ob die Datensicherheit der Unternehmen im gleichen Maße wächst wie die Digitalisierung. Jährlich entstehen deutschen Unternehmen erhebliche Verluste durch digitale Wirtschaftsspionage und Angriffe von außen. Cyber-Angreifern bieten sich viele Angriffsflächen und Möglichkeiten, an interne Informationen zu kommen, in Geschäftsprozesse einzugreifen, Verwaltungsabläufe zu manipulieren und die Wirtschaft zu schädigen. Die Sicherheitsarchitektur muss dringend verbessert werden, bisherige Lösungen sind meistens sporadisch und veraltet.

Sind unsere Unternehmen zu sorglos in Bezug auf die IT-Sicherheit? Müsste die Wirtschaft mehr in die IT-Sicherheit investieren und ergibt sich aus den Sicherheitslücken ein politischer Handlungsbedarf? Welche Lösungsansätze gibt es bereits?

Wir freuen uns auf einen interessanten, spannenden Abend mit Experten und auf angeregte Diskussionen mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programm

18.00 Uhr

Begrüßung

Wolfgang Brenneis

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Peter Martini

Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschland e.V.

18.15 Uhr

Impuls

IT-Sicherheit in Deutschland: Gefahren für heimische Unternehmen

Andreas Hoch

Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt; Abteilung Verfassungsschutz

18.30 Uhr

Datenschutz – Datensicherheit: Zwei Seiten einer Medaille?

Klemens Gutmann

Arbeitgeberpräsident und Landesvertreter der BDA und des BDI

18.40 Uhr

Kurzstatements und Diskussion

mit:

Andreas Hoch

Klemens Gutmann

Sirko Scheffler

Geschäftsführer brain-SCC GmbH

Dirk Arendt

Leiter Public Sector & Government Relations, Check Point Software Technologies

Guido Habicht

Geschäftsführer AV-Test

Kurt Rothe

Auditor nach europäischer Datenschutzverordnung

Moderation

Florian Philipp MdL

CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt

19.30 Uhr

Ergebnissicherung

Hinweise für die Politik aus Unternehmersicht

Florian Philipp MdL

Während des Unternehmergesprächs wird ein Abendessen gereicht.

ca. 20.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Organisatorisches/Anmeldung

Wir bitten um verbindliche Anmeldung – per Antwortformular (Post/Online), Telefon, Fax oder E-Mail. Sie gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sollte es vorkommen, dass wir die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich verlegen oder absagen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend. Weitere Ansprüche aufgrund einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung bestehen ausdrücklich nicht.

Tagungsbüro

Britta Drechsel

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestr. 1

39104 Magdeburg

Tel.: 0391-520887-104

Fax: 0391-520887-121

E-Mail an Britta Drechsel

www.kas.de/sachsen-anhalt

www.facebook.com/kas.sachsenanhalt

Tagungsleitung

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Wolfgang Brenneis

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Rückmeldungen (Feedback): Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Franckestr. 1Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt,
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Andreas Hoch
Klemens Gutmann
Sirko Scheffler
Dirk Arendt
Guido Habicht
Kurt Rothe
Florian Philipp MdL
Peter Martini
Kontakt

Alexandra Mehnert

Alexandra Mehnert bild

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121

Partner

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt