Ausstellung

EHF 2010 - Benefitausstellung

FORTSETZUNG EINES ERFOLGSMODELLS

Ausstellungsdauer: 30. April bis 23. Mai 2014 // geöffnet: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr (ausser Feiertage)

Details

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder rund 50 ehemalige und aktuelle Stipendiaten des Trusteeprogramms EHF 2010 der Konrad-Adenauer-Stiftung für die Benefitausstellung gewinnen. Dabei sind u.a. Alvar Beyer, Daniel Biesold, Viola Bittl, Jörg Bürkle, Sebastian Burger, Martin Dammann, Ondrej Drescher, Frauke Eigen, Thomas Fißler, Christian Frosch, Heike Gallmeier, Friedemann Grieshaber, Julius Grünewald, Tina-Isabella Hild, Franziska Hostein, Michael Just, Valerie Krause, Ruprecht von Kaufmann, Cyrill Lachauer, Alexej Meschtschanow, Sebastian Rug, Albrecht Schäfer, Robert Seidel, Matthäus Thoma, Zora Volantes, Peter Welz, Christiane Wittig. Der Erlös fließt wie immer ausschließlich in den Künstlerfonds.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010

Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
Kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss bild

Kulturassistentin

Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220
Michael Wutz, o.T. 2014, Tusche auf Papier, DINA3 Michael Wutz