Seminar

„Die Rolle der Jugend angesichts des Klimawandels”

Regionale Seminarreihe - Valparaíso

Die Seminare, organisiert mit der Christdemokratischen Jugend (JDC, auf Spanisch), beinhalten fünf Themen, die besonders für die chilenische Jugend und die KAS interessant sind: Umwelt, Öffentliche Sicherheit, Internationale Beziehungen, Frauen in der Politik und die junge Agenda.

Details

Foto:MarkusSpiske
Foto:MarkusSpiske

Am 8. und 9. Juni findet das erste Seminar unter dem Titel „Die Rolle der Jugend angesichts des Klimawandels“ statt, in dem Themen wie  die Herausforderungen von Chile in Umweltangelegenheiten vor der COP25, Gesetzgebung zu Umweltthemen, Verschmutzung durch Plastik und Klimawandel auf lokaler Ebene, zur Sprache kommen.

Die Seminare, organisiert mit der Christdemokratischen Jugend (JDC, auf Spanisch), beinhalten fünf Themen, die besonders für die chilenische Jugend und die KAS interessant sind: Umwelt, Öffentliche Sicherheit, Internationale Beziehungen, Frauen in der Politik und die junge Agenda.

Mit dem Ziel, die Fortbildungen zu dezentralisieren, wird  jedes der fünf Seminare in fünf verschiedenen Region stattfinden: Valparaiso, Araucanía, Hauptstadtregion, Antofagasta und Magallanes. Zugleich werden Jugendliche aus allen Regionen Chiles an diesen Treffen teilnehmen.          

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Päpstlich Katholische Universität Valparaíso
Brasil 2950 Auditorium 1-3, Primer Piso,
Valparaíso
Chile
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Leonardo Fernández

Leonardo Fernández bild

Projektkoordinator

leonardo.fernandez@kas.de +56 22 234 20 89