Ausstellung

Endstation Meer?

In weniger als 30 Jahren wird das Meer mehr Plastikmüll als Fauna beherbergen. Dies sind die Vorhersagen von Wissenschaftlern, sollte sich das Konsumverhalten der Menschheit nicht ändern.

Details

Nachhaltiges Wirtschaften und eine gesteigerte Aufmerksamkeit auf effiziente Müllverwertung sind die Ziele der Ausstellung "Endstation Meer", welche vom 31. August bis 14. Oktober in der Innenstadt von Tunis zu sehen ist.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das "Collectif Creative" organisieren gemeinsam Workshops, Führungen und Gesprächskreise, um Entscheidungsträger und Bürger zusammenzubringen und letztendlich eine Strategie für eine bessere Müllverwertung und weniger Plastikmüll zu schaffen.

ZERO WASTE PROJECT WORKSHOPS

28. – 29 – 30. September

14.00 – 16.00hWRITING WORKSHOP

Trainer: Yusr

28. – 29.- 30. September

17.00 – 19.00hPHOTOGRAPHY WORKSHOP

Trainer: Amin

29. September

14.00 – 16.00hECONOMY CIRCULAIRE CREATIVE

Trainer: ElMensej

29. September

17.00 – 19.00hECONOMY CIRCULAIRE CREATIVE

Trainer: ElMensej

27. + 28. September

18.00 – 20.00hWASTE SORTING WORKSHOP (TUNISIE RECYCLAGE)

Trainer: Houssem Hamdi

29. September

17.00 – 19.00hPLASTIC RECYCLING WORKSHOPS (OPENFAB)

Trainer: Naoufel Razouan

28. - 29. September

16.00 – 18.00hEl Warche

Trainer: Naoufel Razouan

ZERO WASTE PROJECT WORKSHOPS II

Dates : 12 – 13 .10.2018 Ort: Palais Khair-Eddine, Rue de Tribunal, Medina de Tunis

12 Oktober 18.00 – 20.00h Compostage à domicile (TUNISIE RECYCLAGE) Trainer : Houssem Hamdi

13 Oktober 14.00 – 16.00 WORKSHOP rédaction pour Journal de la Medina Trainer: Yossr El Hizem

12 Oktober 18.00 – 20.00h WORKSHOP Photographie (thème zerowaste et couverture des workshops) Trainer: Omar

13 Oktober 16.00 – 18.00h WORKSHOP Photographie (thème zerowaste et couverture des workshops) Trainer: Omar

13 Oktober 17.00 – 19.00h Recyclage à petite échelle : construction d’un four de moulage (OPENFAB) Trainer : Naoufel Razouan

13 Oktober 14.00 – 16.00h El Warcha : conception de chaises à partir de structures récupérées (COLLECTIF CREATIF) Trainer : Rawia Triki

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Palais Kheireddine, Rue de Tribunal, Medina de Tunis

Kontakt

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Länderbüros Tunesien/Algerien

holger.dix@kas.de (00216) 70 018 080 (00216) 70 018 099
Kontakt

Lucia Kremer

Lucia Kremer bild

Programmbeauftragte

Bereitgestellt von

Länderbüro Tunesien / Algerien