Event

Erinnern für eine gemeinsame Zukunft

30 Jahre Mauerfall - und wo warst Du?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Details

Mauerfall 1989 Graffiti George Tasios, unsplash.com
Graffiti an der Berliner Mauer
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie kaum ein anderes Ereignis hat der Mauerfall die deutsche Nachkriegsgeschichte verändert und geprägt. Wie haben die Menschen diesseits und jenseits der Mauer diesen Tag erlebt? Welche Träume und welche Ängste haben sie damit verbunden? Und was ist aus den Träumen geworden?


Beste Grüße,


Philipp Lerch
Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Leiter des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz

Programm

Eröffnung und Begrüßung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Impuls

Bettina Dickes
Landrätin des Landkreises Bad Kreuznach

DOKULIVE zum Thema

"Deutschland in Europa - Mauerfall und Deutsche Einheit"
Ingo Espenschied
Dipl.-Politologe

Buchpräsentation

"30 Jahre Mauerfall und was davon blieb - Zeitzeugen erinnern sich"
Freya Klier
Bürgerrechtlerin der DDR, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung, Autorin, Regisseurin und Dokumentarfilmerin zum Thema "Gegen Vergessen"

Ausklang

Gespräche und Umtrunk
Hier finden Sie das Programm zum Download: Einladung
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kreisverwaltung Bad Kreuznach
Salinenstraße 47,
55543 Bad Kreuznach
Deutschland

Referenten

  • Bettina Dickes
    • Ingo Espenschied
      • Freya Klier
        Kontakt

        Marita Ellenbürger

        Marita Ellenbürger bild

        Wissenschaftliche Mitarbeiterin

        marita.ellenbuerger@kas.de +49 6131 201693-0 +49 6131 201693-9