Diskussion

Erneuertes Europa - Die deutsche und die polnische Perspektive

Die deutsche und die polnische Perspektive

Im Rahmen des Dialogforums Plus, einem Projekt der KAS in Zusammenarbeit mit der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit und ArsRepublica laden wir herzlich zu einer Debatte unter dem Titel "Erneuertes Europa - deutsch-polnische Perspektive" ein.

Details

Das Projekt Dialogforum Plus ist ein multimediales Projekt, bei dem die aktuelle sicherheitspolitische Themen für Europa, Deutschland und Polen mit hochkarätigen Experten diskutiert werden. Die Aufzeichnungen dieser Debatten sind auch auf Video Youtube-Kanal Forum Dialog+ zu sehen.

Programm

winieta 15.03.jpg

Die Herausforderungen, die vor Europa stehen verlangen eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen. Während der Debatte möchten wir einige der aktuellen Probleme ansprechen. Dazu gehören u.a.:

  • Wie soll mann, wenn überhaupt, das aktuelle Model der europäischen Integration verbessern?
  • Welche Richtung dieser Änderungen liegen im polnischen und welchen im deutschen Interesse?
  • Was sind Prioritäten der Regierungen in beiden Ländern?
  • Wie können beide Ländern zusammenarbeiten im Bereich der europäischen Politik?

An der Debatte nehmen Prof. Zbigniew CZACHOR, Adam-Mickiewicz-Universität in Posen, Rolf NIKEL, Botschafter der Bundasrepublik Deutschland in Polen, Prof. Waldemar PARUCH, Chef des Zentrums für Strategische Analysen teil. Sie wird durch Andrzej Godelwski moderiert und um einen Kommentar haben wir Monika Sieradzka, Korrespondentin der Deutschen Welle gebeten.

Um persönlich teilzunehmen soll man sich elektronisch HIER anmelden.

Die Debatte wird deutsch-polnisch simultan übersetzt.

Wie jedes Mal beim Projekt Dialogforum Plus kann mann alle unsere Debatten auf dem Youtube-Kanal Forum Dialog+ sehen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Warschau, Konferenzzentrum Zielna 37

Referenten

  • Prof. Zbigniew CZACHOR
    • Adam-Mickiewicz-Universität in Posen
      • Rolf NIKEL
        • Botschafter der Bundasrepublik Deutschland in Polen
          • Prof. Waldemar PARUCH
            • Chef des Zentrums für Strategische Analysen

              Publikation

              Erneuertes Europa - Die deutsche und die polnische Perspektive: Forum Dialog+
              Jetzt lesen
              Kontakt

              Hanna Dmochowska

              Hanna Dmochowska bild

              Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation

              Hanna.Dmochowska@kas.de +48 22 845-9335 +48 22 848-5437

              Bereitgestellt von

              Auslandsbüro Polen