Diskussion

Europa. Das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!

Bundesweite Europadialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Europa. Das nächste Kapitel
Europa. Das nächste Kapitel

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten über Europa reden. Mit Ihnen. Mit Experten. Mit der Politik.

Die faszinierende Idee  eines vereinten Europas, die uns Deutsche so viel Frieden, Wohlstand und Freiheit gebracht hat, steht unter Druck. In den vergangenen Jahren sind durch die Finanz- und Wirtschaftskrise, den Brexit sowie die Flüchtlingskrise Risse innerhalb der Europäischen Union aufgebrochen und haben große Unsicherheiten und Unstimmigkeiten sichtbar werden lassen.

In Europadialogen, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung in ganz Deutschland durchgeführt werden, wollen wir gemeinsam darüber nachdenken, welches Europa wir für uns, aber auch für unsere Kinder und Enkel wollen. Spannende Persönlichkeiten führen in die Thematik ein und diskutieren mit Ihnen Ihre Fragen und Anmerkungen. Aus allen Dialogen entstehen dann Handlungsempfehlungen, die Anfang 2020 in einer großen internationalen Konferenz an die Politik herangetragen werden.

Es geht um etwas, Europa ist wichtig. Seien Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie!

Stephan Raabe
Landesbeauftragter für Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lindner Congress Hotel
Berliner Platz,
03046 Cottbus
Deutschland

Anfahrt

Referenten

Knut Abraham
Gesandter an der deutschen Botschaft in Warschau
Christian Schmidt
Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft
Dr. Markus Niggemann
Beigeordneter und Leiter Finanz- und Verwaltungsmanagement der Stadt Cottbus
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15