Diskussion

Europa. Das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!

Bundesweite Europadialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten über Europa reden. Mit Ihnen.
Mit Experten. Mit der Politik.


Die faszinierende Idee eines vereinten Europas, die uns Deutsche so viel Frieden, Wohlstand und Freiheit gebracht hat, steht unter Druck. In den vergangenen Jahren sind durch die Finanz- und Wirtschaftskrise, den Brexit sowie die Flüchtlingskrise Risse innerhalb der Europäischen Union aufgebrochen und haben große Unsicherheiten und Unstimmigkeiten sichtbar werden lassen.


In Europadialogen, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung in ganz Deutschland durchgeführt werden, wollen wir gemeinsam darüber nachdenken, welches Europa wir für uns, aber auch für unsere Kinder und Enkel wollen. Spannende Persönlichkeiten diskutieren mit Ihnen Ihre Fragen und Anmerkungen. Aus allen Dialogen entstehen dann Handlungsempfehlungen, die Anfang 2020 in einer großen internationalen Konferenz an die Politik herangetragen werden.


Es geht um etwas, Europa ist wichtig. Seien Sie dabei. Wir freuen uns auf Sie!


Wann? Donnerstag | 11. April 2019 | 18:00 Uhr
Wo? Park Hotel Bremen | Im Bürgerpark 1 | 28209 Bremen
Feedback: Dr. Ralf Altenhof oder Feedback

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90, per Fax 0421-163 00 99 oder per E-Mail
oder Online


Mit freundlichen Grüßen


Dr. Ralf Altenhof


Programm

bis 18:00 Uhr
Eintreffen der Gäste und Beginn


Sie sind gefragt!
Notieren Sie im Rahmen eines Vorempfangs bei Getränken und Snacks Ihre Themen und Fragen für die spätere Diskussion


Begrüßung und Einführung
Dr. Ralf Altenhof
Konrad-Adenauer-Stiftung
Politisches Bildungsforum Bremen


Moderation
Christian Blum

Agentur Blum | Fischer | Rumohr GbR, Berlin


Kurzfilm
„Mein Europa …“


Diskussion anhand der gesammelten und auf der Bühne präsentierten Themen und Fragen mit


Jens Eckhoff
Mitglied im Landesvorstand der
Europa-Union Bremen


Prof. Dr. Friedhelm Hase
Universität Bremen, Fachbereich
Rechtswissenschaften


Oksana Muhs-Sapelkin
Landesvorsitzende der Jungen
Europäischen Föderalisten Bremen


Tobias Weigelt
Direktor der Europaschule SZ Utbremen


Schlusswort
Marcus Oberstedt
Vorsitzender der Europa-Union im
Kreisverband Osterholz e. V.


anschließend Get together


Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.


Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Dorint Park Hotel Bremen
Im Bürgerpark,
28209 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Christian Blum
    • Jens Eckhoff
      • Prof. Dr. Friedhelm Hase
        • Marcus Oberstedt
          • Oksana Muhs-Sapelkin
            • Tobias Weigelt

              Publikation

              Was Europa nicht tun soll: Aufgeben: Europadialog in Bremen
              Jetzt lesen
              Kontakt

              Dr. Ralf Altenhof

              Dr

              Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

              ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9