Studien- und Informationsprogramm

Europa in der Bundeshauptstadt Berlin erleben

Der Tagungsbeitrag beträgt 30,00 Euro. Die Teilnahme ist nur mit verbindlicher vorheriger Anmeldung, Zahlung des Tagungsbeitrages und Bestätigung durch das Tagungsbüro möglich.

Details

Entscheidungen von europäischen Institutionen wirken sich unmittelbar auf den Alltag der Bürgerinnen und Bürger aus. Bei unserer Studienfahrt diskutieren wir, welche gewachsenen Möglichkeiten die Menschen in der EU haben und kommen mit interessanten Gesprächspartnern in Berlin zusammen.

Programm

8.00 Uhr

Abfahrt in Magdeburg (Busbahnhof)

Während der Fahrt

Von den Schlachtfeldern zweier Weltkriege zur Friedensgemeinschaft –

Die Entwicklung der Europäischen Union

Film und Busvortrag

Dana Kadell / Dr. Franz Kadell

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

10.00 - 10.45 Uhr

Sachsen-Anhalt in Europa – Europa in Sachsen-Anhalt

Gespräch in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalts beim Bund

Gudrun Westermann

Referatsleiterin für Europäische und Auswärtige Angelegenheiten

11.00 – 12.00 Uhr

Wie arbeitet die EU und was bedeutet das konkret für die Bürgerinnen und Bürger?

Vortrag und Gespräch im Europäischen Haus Berlin (1. OG; Zugang über Haupteingang Unter den Linden 78); mit anschließendem Besuch der Multimedia-Ausstellung ERLEBNIS EUROPA

12.30 – 13.15 Uhr

Mittagessen

13.30 – 14.15 Uhr

Die Republik Slowenien als Partner in Europa

Vortrag und Gespräch in der Botschaft der Republik Slowenien

S.E. Franc But

Botschafter der Republik Slowenien

14.30 – 15.30 Uhr

Berlin - Eine Hauptstadt in der Mitte Europas

Stadtführung und Gespräch mit Klaus Wieland Kläser

16.00 – 16.30 Uhr

(in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung)

Auftrag Demokratie!

Das Engagement der Konrad-Adenauer-Stiftung in Europa

Oliver Morwinsky

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Referent für die Projektkoordination Europa-Narrative

16.30 Uhr

Kaffeepause mit Gebäck

16.45 – 17.30 Uhr

(in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung)

Ist Europa für Bedrohungen der Gegenwart gerüstet?

Die Europäische Außen- und Verteidigungspolitik vor neuen Herausforderungen

Statements und Diskussion

Prof. Dr. Eckart Stratenschulte

Politikwissenschaftler; Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Nationalstiftung

PD Dr. habil. Markus Kaim

Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP); Leiter der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik

Nils Wörmer

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit, Leiter des Teams Außen-, Sicherheits- und Europapolitik

Moderation: Dr. Franz Kadell

17.45 Uhr

Rückfahrt nach Magdeburg

ca. 19.30 Uhr

Ankunft in Magdeburg (Busbahnhof)

Konzeption:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Tagungsleitung:

Dr. Franz Kadell und Dana Kadell

Konrad-Adenauer-Stiftung

Tagungsbüro:

Britta Drechsel

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1

39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 520887104

Fax: 0391 / 520887121

E-Mail: britta.drechsel@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

Feedback:

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Studienfahrt nach Berlin; Abfahrt und Ankunft in Magdeburg, Busbahnhof

Referenten

  • S.E. Botschafter Franc But
    • Prof. Dr. Eckart Stratenschulte
      • PD Dr. habil. Markus Kaim
        • Oliver Morwinsky
          • Nils Wörmer
            • Gudrun Westermann
              • Klaus Wieland Kläser
                • Dana Kadell
                  • Dr. Franz Kadell
                    Kontakt

                    Alexandra Mehnert

                    Alexandra Mehnert bild

                    Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

                    Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121