Seminar
ausgebucht

Eurocamp. Sommer 2019

Vom 14. bis 26. August 2019 findet in Slawsko (Oblast Lwiw) das zweiwöchige Schulungsseminar „Eurocamp“ statt.

Details

Das ist ein langfristiges Projekt der NGO „Kongress nationaler Gemeinden der Ukraine“, das vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (Kiew) gefördert wird. Das Projekt wird im Rahmen des Programms der Östlichen Partnerschaft des Auswärtigen Amts Deutschlands umgesetzt und zielt auf Beibringung europäischer Werte Jugendlichen im Alter von 12 – 17 Jahren aus der Ukraine, Georgien und Moldau ab.

In diesem Jahr werden am Projekt 105 Kinder aus verschiedenen Regionen der Ukraine teilnehmen, u. a. 42 Jugendliche aus den Oblasten Donezk und Luhansk. Ein bedeutender Teil der Teilnehmer kommt aus Familien ukrainischer Binnenflüchtlinge. Mit der Gruppe wird ein Team von qualifizierten und vorbereiteten Fachtrainern arbeiten. Die Inhalte werden in leichter und nachvollziehbarer Spielform vermittelt, dadurch sollen alle Teilnehmer in die Diskussion maximal involviert werden.          

Jeder Tag des Camps ist einem konkreten Thema gewidmet. In diesem Jahr liegen im Fokus solche Themen wie Demokratie, Umwelt, Wahlen, soziale Inklusion, Allgemeinwissen, Menschenrechte, Selbstrealisierung, Kultur, Selbstverwaltung und Zivilgesellschaft. Ein Tag ist für eine Exkursion nach Lwiw, Besuche in Gedenkstätten und öffentlichen Einrichtungen und Organisationen reserviert.

 

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Publikation

Die Jugend lässt sich wie Knete ändern, und es ist gefährlich, wenn sie an einen falschen Ort kommt: In Slawske begann das „Eurocamp. Sommer 2019
Jetzt lesen
Kontakt

Iuliia Skok

Iuliia  Skok bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektassistentin (Kiew)

Iuliia.Skok@kas.de +380 44 4927443 +380 44 4927443
Європейський табір