Event
ausgebucht

Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte

Zur nächsten Veranstaltung der Zeithistorischen Filmreihe

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Details

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns im Kino in der Kulturbrauerei den Film Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte mit anschließender Diskussion anzusehen.

Wir freuen uns besonders über die Teilnahme von Kindern!

Hier können Sie sich anmelden: Anmeldung

 

Nachgespräch:
 
  • Yvonne Magwas MdB
  • Edda Schönherz, Zeitzeugin
  • Beate Völcker, Drehbuchautorin
  • Moderation: Tobias Krell alias Checker Tobi, Schauspieler und Moderator

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Die Karten werden nach Eingang der Anmeldung vergeben und müssen am Veranstaltungstag bis 10:30 Uhr im Kino abgeholt werden. Wir bitten um Verständnis, falls wir nicht alle Anmeldungen berücksichtigen können!

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kino in der Kulturbrauerei (barrierefrei)
Schönhauser Allee 36,
10435 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte: Zeithistorische Filmreihe
Jetzt lesen