Kongress

Forum zum Interamerikanischen System der Menschenrechte

Der Interamerikanische Gerichtshof und die Kommission für Menschenrechte veranstalten zusammen das elmForo des Interamerikanischen Systems für Menschenrechte für einen konstruktiven Austausch zwischen Staaten, Zivilgesellschaft und Universitäten.

Details

Zum ersten Mal organisieren der Interamerikanische Gerichtshof (Corte IDH) und die interamerikanische Kommission für Menschenrechte (CIDH) gemeinsam eine eigene Veranstaltung, um über den Zustand und die Zukunft der Menschenrechte in der Region und die Effektivität des Systems zu diskutieren. Mehr Informationen hierzu in der Pressemeldung.

Die Eröffnungsveranstaltung der Konferenz wird den Titel "Die Zukunft der Menschenrechte auf dem amerikanischen Kontinent" tragen. Am 04. Dezember wird ebenfalls eine Diskussion stattfinden; diese zum Thema "Balance, Herausforderungen und Fortschritte im interamerikanischen System für Menschenrechte" mit der Teilnahme von Richtern und Mitgliedern des interamerikansichen Gerichtshofs und der interamerikanischen Kommission für Menschenrechte.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Washington, D.C., Vereinigte Staaten

Kontakt

Daniel Alejandro Pinilla Cadavid

Daniel Alejandro Pinilla Cadavid bild

Projektkoordinator - Network Manager

daniel.pinilla@kas.de +57 1 7430947 ext. 214

Bereitgestellt von

Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika (Kolumbien)