Seminar
ausgebucht

Frei sprechen und überzeugend argumentieren in Verein, Ehrenamt und Kommunalpolitik

Rhetorikseminar

Details

Damit eine gute Idee - ob aus Politik, Verein oder Ehrenamt - auf offene Ohren trifft, muss die eigene Botschaft auch richtig "rüberkommen". Wie stehe ich da? Wie bleibe ich authentisch? Wie kann ich ein vertrauensvolles Band zwischen meinem Publikum und mir aufbauen? Wie kann ich sprachlich und inhaltlich überzeugen?

Moderne Rhetorik ist mehr als gerade Haltung und die klassische Drei-Punkt-Rede. Bei unserem Rhetorik-Seminar erfahren Sie ganzheitlich, auf was es ankommt. Per Videoanalyse können Sie ihre Wirkung auf andere selbst prüfen und im Team nach Potenzialen suchen.

Unser Trainer ist Dr. Ulrich Ulonska, mit dem wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten und der unsere Teilnehmer immer wieder aufs Neue überzeugt. Lampenfieber nutzen? Die Stimme prägend einsetzen? Sprechdenken und Gedächtnistraining? Basics & more gibt es bei unserem Rhetorik-Seminar.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.

 

Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 140 Euro inklusive Unterbringung und Mahlzeiten laut Programm, Getränke exklusive. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zimmer im Kloster Heiligkreuztal über ein eigenes Bad mit Dusche und WC verfügen. Die Gemeinschaftsanlagen für die charmanten, einfacheren Zimmer sind aber sehr gepflegt und empfehlenswert. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Klosters und teilen Sie uns mit, wenn Sie ein eigenes Bad im Zimmer wünschen. Wir bemühen uns dann, diesen Wunsch zu erfüllen.

Hier finden Sie das Programm zum Download: B70-210919-1 Programm neu.pdf

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kloster Heiligkreuztal
Am Münster 7,
88499 Altheim
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Dr. Ulrich Ulonska
Kontakt

Dr. Stefan Hofmann

Dr

Landesbeauftragter für Baden-Württemberg und Leiter des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

Stefan.Hofmann@kas.de +49 711 870309-40 +49 711 870309-55