Diskussion

Helmut Kohl, Bundeskanzler a.D. und Ehrenbüger der EU

Sein Wirken und sein Vermächtnis für das geeinte Europa
Ist Europa dem Anspruch von Helmut Kohl gerecht geworden? Was hat er für die Europäische Union geleistet und erreicht? Was bleibt von seinem Wirken für das geeinte Europa?

Details

Was können wir heute von Helmut Kohl über Zusammenhalt, Solidarität in Europa und zur Bewältigung der Herausforderungen der EU lernen?

Dazu laden Sie das Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Hessische Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich, herzlich zu unserer Diskussionsveranstaltung über „Helmut Kohls Wirken und Vermächtnis für das geeinte Europa“ ein. Die Veranstaltung wird simultan in Englisch und Deutsch verdolmetscht und im Anschluss laden wir zu einem Empfang ein. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor, Ihre persönliche Einladung geht Ihnen zeitnah zu.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Vertretung des Landes Vertretung Hessen bei der Europäischen Union, Rue Montoyer 21, 1000 Brüssel

Referenten

Theo Waigel (Bundesfinanzminister 1989 - 1998)
Elmar Brok (MdEP)
Daniel Caspary (MdEP)
Hildegard Müller (Staatsministerin im Bundeskanzleramt 2005 - 2008)
Mark Weinmeister (Hessischer Staatssekretär für Europangelegenheiten
Réka Salomon
Kontakt

Johanna Fleger

Johanna Fleger bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Europabüro Brüssel

johanna.fleger@kas.de +32 2 66931-54 +32 2 66931-62
Helmut kohl

Bereitgestellt von

Europabüro Brüssel