Event
ausgebucht

Hommage für Jürgen Flimm

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt den Regisseur, Schauspieler, Lehrer und Intendanten Jürgen Flimm als eine der maßgeblichsten Persönlichkeiten des deutschsprachigen Bühnengeschehens.

Details

Live-Stream

Flimm setzte und setzt Akzente, die national wie international Theater- und Operngeschichte schreiben – sei es an der Metropolitan Opera New York, am Royal Opera House in Covent Garden oder an der Mailänder Scala. Seine Intendanzen am Schauspielhaus der Stadt Köln, am Thalia Theater und an der Staatsoper Unter den Linden wirken ebenso nachhaltig wie die Leitung der RuhrTriennale oder der Salzburger Festspiele. Unermüdlich leidenschaftlich und mit großer Lust an der Innovation verwandelt Jürgen Flimm die Bühne zum Ort der inhaltlichen wie ästhetischen Auseinandersetzung mit den drängenden Fragen unserer Zeit.

BEGRÜSSUNG

Prof. Dr. Norbert Lammert, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Präsident des Deutschen Bundestages a.D.

LAUDATIO

Daniel Barenboim, Generalmusikdirektor Staatsoper Unter den Linden

MUSIK

Claudia Stein, Soloflötistin Staatskapelle Berlin,

spielt Salvatore Sciarrino, Johann Sebastian Bach und Willibald Gluck

LESUNG

Meike Droste liest Günter Grass

Jan Josef Liefers liest Heinrich Mann

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Prof. Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung
Präsident des Deutschen Bundestages a.D.
Daniel Barenboim
Generalmusikdirektor Staatsoper Unter den Linden
Kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010

Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
Kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss bild

Kulturassistentin

Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220
Jürgen Flimm