Studien- und Informationsprogramm

Internationaler Tag der Demokratie 2018

Aktion und Präsentation der Politischen Bildungsarbeit für Demokratie

Details

Alljährlich zeigt die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. beim "Tag der Demokratie" Flagge und Präsenz. Mit Information und Aktion in der Öffentlichkeit gehen wir auf die Bürgerinnen und Bürger zu und nutzen diesen Tag bewusst dafür, auch über das "Stottern im Motor" - z.B. über populistische Tendenzen und eine sich (insbesondere) in urbanen Räumen rasant fragmentierende Gesellschaft - zu reden und ggf. zu streiten. Was bedeuten uns heute repräsentative Demokratie, der Korporatismus und die Parteiendemokratie? Welche demokratischen und politischen Implikationen zeitigt es, wenn der innere Zusammenhalt einer Gesellschaft abzuschmelzen droht? Lassen Sie uns reden! Beim "Tag der Demokratie 2018" in der Hamburger City. Nähere Informationen folgen demnächst an dieser Stelle.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Universität Hamburg / Außenfläche Staats- und Universitätsbibliothek

Referenten

Tagungsleiter: Jan Detering
Tagungsteam: Annika Meinking
Johanna Volk und Lars Schröder Ramirez
Kontakt

Lars Schröder Ramirez

Lars Schröder Ramirez bild

Wissenschaftliche Hilfskraft

lars.schroeder-ramirez@kas.de +49 40 2198508-4 +49 40 2198508-9

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Hamburg