Studien- und Informationsprogramm

Journalistische Nachwuchsförderung der KAS bei Hamburger Medienmesse

Präsenz bei Hamburger Fachmesse

Details

Die Journalistische Nachwuchsförderung (JONA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) wird bei der diesjährigen Messe "Traumberuf Medien" von absolut°karriere in Hamburg präsent sein und die verschiedenen Fördermöglichkeiten der KAS im journalistischen Bereich darstellen. Die Schülermesse "Traumberuf Medien" ist hierfür einschlägig, da sich dort Jugendliche und junge Erwachsene aus erster Hand - von Bildungsträgern, Dozenten und Medienprofis - über unterschiedliche Ausbildungsformate und Karrierewege in der Medienbranche informieren. Das Politische Bildungsforum Hamburg der KAS freut sich entsprechend über die Teilnahme der JONA-Kollegen und steht assistierend zur Seite. Junge Leute, die im Vorfeld der Medienmesse nähere Informationen zur JONA wünschen, können diese gerne per E-Mail an kas-hamburg@kas.de bei uns abrufen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Messe "Traumberuf Medien", Sporthalle Hamburg, Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg

Kontakt

Dr. Karolina Vöge

Dr

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Karolina.Voege@kas.de +49 40 2198508-1 +49 40 2198508-9

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Hamburg