Fachkonferenz

Die Kampagne und die Wahlen zum Europäischen Parlament - Verlauf, Ergebnisse und Folgen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen und die Katholische Universität Lublin organisieren eine Konferenz [ner den Verlauf und Konsequenzen Wahlen zum Europäischen Parlament 2019.

Details

Ziele der Konferenz:

  • Analyse der politischen Kommunikationsinstrumente und ihre Verwendung durch politische Akteure im Wahlkampf (am Beispiel Polens)
  • Analyse der Rolle der Medien im Wahlkampf vor den Wahlen zum EP
  • Analyse der Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament und Diskussion über die möglichen Entwicklungsszenarien

 

Die Konferenz wird in zwei Themenblöcke aufgeteilt:

  • Podiumsdiskussion I „Wahlkampagne in den Medien – Medien in der Wahlkampagne“
  • Podiumsdiskussion II „Das Europäische Parlament 2019 - 2024 – Entwicklungen in der Innen- und Außenpolitik der Europäischen Union“
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Lublin, Katholische Universität Lublin Johannes Paul II.

Kontakt

Piotr Womela

Piotr Womela bild

Projektkoordinator

Piotr.Womela@kas.de +48 22 845-9332 +48 22 848-5437

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Polen