Studien- und Informationsprogramm
ausgebucht

Krisen und Konflikte im 21. Jahrhundert

Anforderungen an eine moderne Sicherheitspolitik
Seit dem Ende des Kalten Krieges und der bipolaren Weltordnung bestimmen asymmetrische und hybride Konflikte, islamistisch fundierter Terrorismus und neues Großmachtstreben die neue multipolare Welt.

Details

Dies verändert die sicherheitspolitische Lage dramatisch. Wir wollen die Situation und die Antworten des „Westens“ auf die Herausforderungen darstellen und analysieren.

Hier können Sie sich online anmelden: Anmeldung

Die AGB finden Sie hier: AGB

Programm

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Nach dem Eintreffen des letzten Flugzeugs (20.20 aus Berlin) in Mailand-Malpensa treffen sich die Gäste an der Säule „Meeting Point“ vor der Pizzeria „My Chef“ im An-kunftsbereich des Flughafens zwischen Terminal A und B. Ein Fahrer mit Schild „Villa La Collina – Konrad-Adenauer-Stiftung“ erwartet Sie; anschl. Transfer nach Ca-denabbia. Nach Ankunft gibt es einen kleinen Abendimbiss.

Für individuell anreisende Gäste stehen die Zimmer bereits ab 14.00 Uhr zur Verfü-gung. Um 19.00 Uhr ist für diese Gäste ein Abendessen geplant.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie individuell zur Villa La Collina anreisen oder wann Sie in Mailand-Malpensa zwecks Transfers eintreffen!

Freitag, 19. Oktober 2018

08.00 – 09.00 Uhr: Frühstück

09.00 – 09.45 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Tagungsleitung

09.45 – 10.30 Uhr: Krisen und Konflikte I

Die Türkei und der Nahe Osten

Dr. Yasar Aydin, Hamburg

10.30 – 10.45 Uhr: Kaffeepause

10.45 – 11.30 Uhr: Fortsetzung

Dr. Yasar Aydin, Hamburg

11.30 – 13.00 Uhr: Krisen und Konflikte II

Die Krise in Iran und der Westen

Christian Funke

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 – 15.30 Uhr: Klima, Energie, Wasser

Zentrale strategische Faktoren in der sicherheitspolitischen Trendanalyse

Jörg Barandat, Netzwerk watercourse.de, Hamburg

15.30 – 16.00 Uhr: Kaffeepause

16.00 – 18.15 Uhr: Wettlauf um Zentralasien?

Chinas Strategie der „neuen Seidenstraße“

Oberstleutnant i.G. Jörg Barandat, Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg

19.00 Uhr Abendessen

Samstag, 20. Oktober 2018

08.00 – 09.00 Uhr: Frühstück

09.00 – 10.30 Uhr: Russlands neue Militärdoktrin und die Beziehungen zu Nato und EU

Dr. Margarete Klein, SWP, Berlin

10.30 – 11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00 – 13.15 Uhr: Strategische Kommunikation als Teil hybrider Machentfaltung

Dr. Regina Franken-Wendelstorf, Berlin

13.15 -14.15 Uhr: Mittagessen

14.15 – 16.30 Uhr: Passeggiata Adenauer: Rundgang auf den Spuren des Bundeskanzers in Cadenabbia und Umgebung

Fachkundige Führung mit Lucia Pini

18.00 – 19.00 Uhr: Abendessen

19.30 – 20.15 Uhr: Abschließendes Gespräch und Resümee

Sonntag, 21. Oktober 2018

07.00 – 08.00 Uhr: Frühstück

08:15 Uhr: Abfahrt nach Mailand

10:30 – 13:00 Uhr: Sforza, Scala, Haute Couture: Geschichte, Kultur und Gesellschaft in Mailand

Stadtführung mit Chiara Silva, Mailand

Anschl. Abreise

Programmänderungen vorbehalten!

Konzeption: Christian Schleicher, Dr. Marco Arndt

Konrad-Adenauer-Stiftung

Tagungsleitung: Dr. Patricia C. Arndt, in Notfällen erreichbar unter: 01578 966 2521

Tagungsbeitrag: 400 Euro (ohne Flug, inkl. Unterkunft und Verpflegung, Transfer Mailand – Cadenabbia zu den angegebenen Zeiten und zurück, exkl. Getränke)

VA-Nummer: PBL-181018-C

Organisation: Ana-Georgeta Braun

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsorganisation Politische Bildung

Klingelhöferstr. 23 | 10785 Berlin

Telefon: 030-26996- 3568| Fax: 030-26996-5 3568

E-Mail: ana-georgeta.braun@kas.de

Veranstaltungsstätte:

Villa La Collina s.r.l. Fondazione Konrad Adenauer

Internationales Begegnungszentrum für Politik, Wirtschaft und Kunst

Via Roma 11

I-22011 Cadenabbia (Co.) – Italien

Tel.: 00 39 – 03 44 – 4 41 11

Fax: 00 39 – 03 44 – 4 10 58

cadenabbia@villalacollina.it /// www.villalacollina.com

Feedback: christian.schleicher@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Hinweise:

Bitte melden Sie Sich bei Interesse bei uns online, per Mail, Post oder Fax an. Der Tagungsbeitrag muss bis spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung auf unserem Konto gutgeschrieben sein (Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Commerzbank Bonn, IBAN: DE79380400070106502800, BIC: COBADEFF380).

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Weitere Einzelheiten zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf den Seiten 379ff im Gesamtprogrammunter http://www.kas.de/wf/doc/kas_51251-544-1-30.pdf?180108141640

Für den Fall, dass das Flugzeug Verspätung hat, das Gepäck nicht mitgekommen ist, der Fahrer nicht gefunden werden kann…, bitte immer direkt das Büro der Villa La Collina kontaktieren. Hier wird man Ihnen sofort helfen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Cadenabbia

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum NRW und Büro Bundesstadt Bonn