Seminar

Macht und Konsens

Zur Zukunft der Volksparteien

Hat sich Konzept der Volksparteien überlebt? Beispiele aus Europa gibt es genug, populistische Bewegungen haben überall Zulauf, die Parteienlandschaft zerfasert.

Details

Auch in Deutschland verloren CDU und SPD bei den letzten Wahlen erheblich. Sie bilden zwar im Bund noch eine große Koalition – aber wirklich groß ist sie nicht mehr: Von 86,9 Prozent im Jahre 1966 schrumpfte sie auf jetzt 53,5 Prozent. Stattdessen gewinnen kleine Parteien hinzu. Außerdem etablieren sich neue Parteien mit zweistelligen Werten.

 

Können die Volksparteien ihre einstige Anziehungskraft zurückgewinnen oder zerfallen sie? Zukunftsweisende und tragfähige Alternativen sind nicht in Sicht. Wie kann die Revitalisierung der Volksparteien erfolgen, wie kann sie unterstützt werden?

 

Teilnahmebeitrag: 400,00 € pro Person

 

Bitte beachten sie unsere AGBs!

Programm

Sonntag, 13. Oktober 2019

ca. 20.00 Uhr

Gemeinsamer Bustransfer vom Flughafen Mailand-Malpensa zur Villa La Collina.
Genaue Informationen (Treffpunkt und Zeit) erfolgen.

Nach der Ankunft in Cadenabbia: Abendimbiss.

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sie können aber von den Flughäfen Bergamo, Linate und Malpensa mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn und Bus oder Schiff) nach Cadenabbia anreisen.

Für individuell anreisende Gäste stehen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Um 19.00 Uhr ist für sie ein gemeinsames Abendessen vorgesehen.

Montag, 14. Oktober 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück
 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie der Villa La Collina
Rita Schorpp
Politische Bildung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin
und
Heiner Enterich (angefr.)
Geschäftsführer der Villa La Collina
 

10.30 Uhr

Kaffeepause
 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen - Fingerzeig für die Volksparteien?
Aktuelle politische Entwicklungen

Tobias Montag
Koordinator Innenpolitik, Politik und Beratung
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

12.30 Uhr

Mittagessen
 

14.00 – 19.00 Uhr

Bellagio und Varenna –
Spiegelbilder europäischer Geschichte

Exkursion nach Bellagio
Überfahrt per Schiff (ca. 9,20 € p.P. sind selbst zu tragen)
 

19.00 Uhr

Abendessen
 

20.30 Uhr

Konrad Adenauers Lieblingssport
Gemeinsamer Boccia-Abend
in der Gartenanlage der Villa La Collina
(bei gutem Wetter)
 

Dienstag, 15. Oktober 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück
 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Gesellschaft und Parteiensystem im Wandel - Wandel der Volksparteien
Tobias Montag
 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Konsens und Sachpolitik - gewinnt man damit noch Mehrheiten?
Tobias Montag
 

12.30 Uhr

Mittagessen
 

14.00 – 15.30 Uhr

„Passegiata Adenauer:
Rundgang auf den Spuren des Bundeskanzlers in Cadenabbia“

mit Lucia Pini, Tremezzo
 

15.30 Uhr

Kaffeepause
 

16.30 Uhr – 19.00 Uhr

Der Aufstieg der Bundesrepublik Deutschland ab 1949 und die Rolle der Volksparteien CDU und CSU
Dr. Manfred Agethen (angefragt)
Historiker, St. Augustin
 

19.00 Uhr

Abendessen
 

20.30 Uhr

Filme zur Zeitgeschichte
 


 

Mittwoch, 16. Oktober 2019

08:00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück
 

09.30 Uhr – 11.00 Uhr

(Wie) Werden die Volksparteien wieder attraktiv?
Gespräch
Dr. Manfred Agethen, Tobias Montag,
Rita Schorpp

 

11.00 Uhr

Kaffeepause
 

11.30 Uhr

Abreise/Transfer nach Mailand
(statt Mittagessen erhalten Sie ein Lunchpaket)
 

13.30 Uhr – 15.30 Uhr

Sforza, Scala, Haute Couture:
Geschichte, Kultur und Wirtschaft in Mailand

Stadtführung in Mailand
anschließend Gelegenheit zur eigenen Erkundung der Stadt
(Eintritt in den Dom ca. 5 € p. P.)

ca. 17.00 – 18.00 Uhr

Transfer zum Flughafen Mailand-Malpensa
(Genauer Zeitpunkt und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben).
Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH.
Sollten Sie andere Flugzeiten haben, können Sie den Flughafen von Mailand aus mit dem Shuttle-Zug erreichen.
 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina & Accademia Konrad Adenauer, Internationale Begegnungsstätte für Politik, Wirtschaft und Kultur
Via Roma 11,
22011 Griante-Cadenabbia
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Ana-Georgeta Braun

Ana-Georgeta Braun

Sekretärin/ Sachbearbeiterin

Ana-Georgeta.Braun@kas.de +49 30 26996-3568 +49 30 26996-53568