Diskussion

Marshallplan und Compact with Africa

ordnungspolitische und ethische Herausforderungen

Details

Der 2017 veröffentlichte Marshallplan mit Afrika und die Compact-with-Africa-Initiative soll afrikanische Staaten als gleichrangige Partner in der Entwicklungsförderung behandeln. Sie sind Teil eines modernen entwicklungspolitischen Ansatzes, der auf die Reformbereitschaft der afrikanischen Länder setzt, sowie Privatinvestitionen und Infrastrukturprojekte fördern soll.

 

Im Rahmen der Fachtagung „Migration – sozial und gerecht gestalten“, freuen wir uns Sie zu der öffentlichen Abendveranstaltung Marshallplan und Compact with Africa – Ordnungspolitische und ethische Herausforderungen einladen zu dürfen.

 

Dr. Ludger Schuknecht, Stellvertretender Generalsekretär der OECD, wird die Zusammenarbeit im Rahmen des Compacts-with-Africa vorstellen.

Prof. Dr. Obiora Ike, Direktor von Globethics, wird einen Input zum Marshallplan mit Afrika geben. Beide werden zusammen mit Christoph Kannengießer, Hauptgeschäftsführer des Afrika-Vereins für die deutsche Wirtschaft, in Diskussion treten.

 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich bis zum 4. Dezember verbindlich an.

 

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und wird in Englisch und Französisch simultan übersetzt.

Programm

Einführung & Begrüßung

Thomas Köhler
Hauptabteilungsleiter Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Impuls

Dr. Ludger Schuknecht
Stellvertretender Generalsekretär der OECD, Paris

 

Prof. Dr. Obiora Ike

Direktor von Globethics, Genf

Diskussion

Dr. Ludger Schuknecht
Stellvertretender Generalsekretär der OECD , Paris
 

Prof. Dr. Obiora Ike

Direktor von Globethics, Genf


Christoph Kannengießer
Hauptgeschäftsführer Afrika-Verein für die deutsche Wirtschaft

Moderation

Dr. Arnd Küppers
Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle Mönchengladbach

Anschließend Empfang

Hier finden Sie das Programm zum Download: Marshallplan und Compact with Africa - ordnungspolitische und ethische Herausforderungen
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Kontakt

Christian Bilfinger

Christian Bilfinger bild

Referent Flüchtlings- und Migrationspolitik

christian.bilfinger@kas.de +49 30-26996-3825
Kontakt

Patricia Ehret

Portrait

Koordinatorin für Religionspolitik mit Schwerpunkt christliche Kirchen

patricia.ehret@kas.de +49 030 26 996 3784 +49 030 26 996 3551