Seminar

Migranten in der Politik

Die Einbindung von Migranten in politische Entscheidungsprozesse gehört zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben. In dem Seminar werden wichtige Strategien und Beispiele aus der Praxis dargestellt und Ansprechpartner genannt.

Details

Programm

Montag, 21. Mai 2012

16.30 - 18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung

Dr. Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Konrad-Adenauer-Stiftung

Migranten in Deutschland

Frank Jessen

Ibis-Institut-Duisburg

19.00 - 20.30 Uhr

Islamische Verbände in Deutschland

Frank Jessen

Dienstag, 22. Mai 2012

09.00 - 10.30 Uhr

Was erwarten türkischstämmige Bürger - Besonderheiten bei der Kommunikation

Bülent Arslan

imap-Institut, Düsseldorf

11.00 - 12.30 Uhr

Migrantennetzwerke als Ansprechpartner für die Politik

Bülent Arslan

14.00 – 15.30 Uhr

Migranten als Zielgruppe der Landespolitik in NRW

Thomas Kufen

Ehemaliger Integrationsbeauftragter der Landesregierung NRW; stellvertretender Vorsitzender der Stiftung Essener Zentrum für Türkeistudien

16.00 – 17.30 Uhr

Integration in Kanada - Impulse für Deutschland?

Claudia Walther

Bertelsmann Stiftung, Gütersloh

19.00 – 20.30 Uhr

Migranten im Wahlkampf - Ein Erfahrungsbericht

Nail Ertas

Ratsherr, Hamm

Mittwoch, 23. Mai 2012

09.00 - 10.30 Uhr

Integrationspolitik in den Bundesländer - ein Überblick

Dr. Holger Kolb

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen, Berlin

11.00 - 12.30 Uhr

Wie muss eine erfolgreiche Integrationspolitik aussehen?

Dr. Holger Kolb

12.30 Uhr

Mittagessen, danach Abreise

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Sie können den Anmeldebogen ausdrucken und uns per Post oder Fax zusenden oder Sie können sich auch Online anmelden.

Hier Online anmelden

Weitere Informationen finden sie rechts unter der Rubrik "Zum Thema"

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Schloss Eichholz
Urfelder Str. 221,
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Frank Jessen
Bülent Arslan
Cemile Giousouf
Oliver Mohr
Thomas Kufen
Fatih Köylüoglu
Oliver Mohr
Dr. Holger Kolb
Kontakt

Dr. Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff

Kontakt

Tina Jülich

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Tina.Juelich@kas.de +49 2241-246 4254 +49 2241-246 5 4254

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum NRW und Büro Bundesstadt Bonn