Event

Millenium Campus Conference

Vom 16. bis 19. November hat das Büro der KAS in Rabat zusammen mit der OCP die neunte "Millenium Campus Conference" in Rabat organisiert.

Details

Das politische Büro der OCP (Office Chérifien des Phosphates) ist der Träger des international agierenden "Millenium Chalenge Network", dessen Ziel es ist, friedliche Konfliktlösungen zu unterstützen und sich vor allem auf der politischen Ebene für umwelt- und klimafreundliche Standards im internationalen Wettbewerb einzusetzen. Während die jährlichen Hauptkonferenzen (MCC) bisher immer in den USA stattfanden, war die diesjährige in Rabat die erste außerhalb der Vereinigenten Staaten. Damit sollte in besonderer Weise die Rolle Marokkos als Brücke und als Vermittler zwischen den Industriestaaten und dem gesamten afrikanischen Kontinent unterstrichen werden. Ein Zeichen der Anerkennung von Seiten Marokkos bildete die Mitwirkung von André Azoulay, dem ältesten Mitglied im Kronrat.

An der Konferenz nahmen über 600 Personen aus rund einhundert Ländern teil, die sich für nachhaltige Entwicklung und die Erreichung der "Sustainable Development Goals" in dem Konfliktbereich zwischen Energiesicherheit und Klimaschutz einsetzen. Während der dreitägigen Konferenz wurde in zahlreichen Panels, Arbeitsgruppen, Rundtischgesprächen und Sitzungen im Plenum versucht unterschiedliche Erfahrungen und Lösungsmodelle zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. Die Abschlussveranstaltung würdigte vor allem das herausragende Engagement einzelner und forderte nachdrücklich zur Unterstützung neuer Initiativen im Sinne der MCC auf dem afrikanischen Kontinent auf.

Zu den namhaftesten Teilnehmern an der diesjährigen MCC gehörten:

  • Seine Exzellenz, Monsieur André Azoulay, Berater Seiner Majestät, König Mohammed VI,
  • Seine Exzellenz Monsieur Scott H. Delisi, Botschafter der USA in Uganda, Népal et Érythrée,
  • Monsieur Karim El Aynaoui, Generaldirektor des'"OCP Policy Center",
  • Madame Aïcha Chenna, Präsidentin der « Association Solidarité Féminine pour la Défense des Droits des Femmes ».
  • Madame Angelle B. Kwemo, Gründerin und Präsidentin der Organisation « Believe in Africa ».

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rabat

mcc17 v_2
mcc17 v_3
mcc17 v_1
mcc17 v_4
mcc17 v_5

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Marokko