Vortrag

Oberhavelforum

Welche Relevanz hat die EU für die Menschen in Brandenburg?

Vortrag und Diskussion mit Wolfgang Balint, Vorsitzender der Europa Union Brandenburg e. V.

Details

 Wolfgang Balint ist Vorsitzender der Europa Union Brandenburg. Der Verein ist unabhängig, überparteilich und engagiert sich für den europäischen Gedanken. Der Bundesverband ist mit 17.000 Mitgliedern die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Wolfgang Balint war außerdem von 1996 bis 2001 als Ministerialrat im Ministerium der Justiz und für Europa des Landes Brandenburgs Leiter der Landesvertretung in Brüssel.

Programm

Hier bitte anmelden!

Die Wahl zum Parlament der Europäischen Union am 26. Mai 2019 wurde bereits mehrfach als „Schicksalswahl“ für Europa bezeichnet. Dennoch, traditionell werden in den Ländern der EU wieder eher geringe Wahlbeteiligungen erwartet. Bei der Wahl 2014 lag diese in Deutschland mit 47,9 Prozent nur wenige Prozentpunkte über dem europäischen Mittelwert. Vielerorts herrscht das Gefühl vor, weit entfernt von „Brüssel“ zu sein – auch in Brandenburg.

Doch ist dies wirklich so? Brandenburg besitzt schließlich nicht nur ein Ministerium mit „Europa“ im Namen, sondern ist wie alle anderen Bundesländer mit einer Landesvertretung bei der EU vertreten.

  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben die Landesvertreter dort?
  • Welche Auswirkungen haben europäische Entscheidungen überhaupt auf die Menschen in Brandenburg?

Diese und weitere Fragen möchten wir in unserem Oberhavelforum anlässlich der Europawahl diskutieren.

Herzliche Einladung!

 

Stephan Raabe, Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politisches Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

18:00 Vortrag

19:00 Diskussion

​​​​​​​19:30 Ausklang mit Erfrischungen und Snack

 

​​​​​​​

Der Eintritt ist frei

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeits-arbeit verwenden darf.

 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungs-organisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. 

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

 

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an: feedback-pb@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel an der Havel
Albert-Buchmann-Straße 1,
16515 Oranienburg
Zur Webseite

Referenten

Wolfgang Balint, Ministerialrat a.D. und Vorsitzender der Europa Union Brandenburg e. V.

Publikation

"Europa ist spannender als ein Krimi."
Jetzt lesen
Kontakt

Nils Lange

Nils Lange

Projektreferent im Politischen Bildungsforum Brandenburg

nils.lange@kas.de +49 331 74 88 76-13 +49 331 74 88 76-15