Event

Ondrej Drescher

Soloschau des EHF-Stipendiaten

Ondrej Drescher in der KAS: Der Meisterschüler von Neo Rauch zeigt große Soloschau // Dauer der Ausstellung: 01.12.2010 bis 28.01.2011 // Geöffnet: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Details

Die traditionelle Novemberausstellung bestreitet in diesem Jahr der Maler Ondrej Drescher. Der EHF-Stipendiat und Meisterschüler von Neo Rauch präsentiert sich am 30. November erstmalig in Berlin mit einer großen Einzelausstellung. Die Exponate zeigen Berglandschaften, die Drescher in wochenlangen, zum Teil gefährlichen Touren erwandert und erkundet. Seit geraumer Zeit schälen sich aus den heftig schraffierten Naturansichten auch Figuren: in der Regel Selbstbildnisse des (wandernden) Künstlers. Dreschers unvergleichliche Landschaften, die bereits in der Gruppenausstellung zum ART FORUM heftig nachgefragt waren, dienen allein als Spiegel der Frage, was der Mensch ist, woher er kommt und wohin er geht.

Zur Vernissage liest die junge Erfolgsautorin Daniela Danz und der Komponist und Sänger Martin Wistinghausen singt Barocklieder und eine eigene Komposition: eine Abend im Zeichen des Wanderns und der Seelenlandschaften.

Zur Eröffnung ist eine Einladung erforderlich.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Referenten

  • Lesung: Daniela Danz
    • Musik: Martin Wistinghausen
      • Begrüßung und Eröffnung der Ausstellung: Dr. Hans-Jörg Clement

        Publikation

        Ausstellungseröffnung Ondrej Drescher
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Dr. Hans-Jörg Clement

        Dr

        Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010

        Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
        Kontakt

        Ursula Moss

        Ursula Moss

        Kulturassistentin

        Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220
        Ondrej Drescher

        Bereitgestellt von

        Bildungsforum Berlin