Seminar

Politische Parteien in der modernen Demokratie

Seminartagung zur politischen Kommunikation

Vor den Wahlen zum Europäischen Parlament wollen wir die Lage der Parteien in den Blick nehmen und mit ausgewiesenen Experten über deren Wahlaussichten diskutieren.

Details

Programm

Freitag, 05.04.2019

16.30 – 18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Robert Grünewald, St. Augustin

Konrad-Adenauer-Stiftung


Die deutschen Parteien vor den Wahlen zum Europäischen Parlament

Prof. Dr. Uwe Jun, Trier

Universität Trier


19.00 - 20.30 Uhr

Europäische Öffentlichkeit 2.0? Die TV-Debatten vor der Europawahl 2014

Jan Dinter M.A., Duisburg

NRW School of Governance


Samstag, 06.04.2019


09.00 - 10.30 Uhr

Die Kandidatenaufstellung der Parteien zur Europawahl

Dr. Benjamin Höhne, Berlin

Institut für Parlamentarismusforschung


11.00 - 12.30 Uhr

Innerparteiliche Entscheidungsprozesse vor Wahlen

Dr. Jan Treibel, Essen

Cheflektor Politik bei Springer VS


14.00 – 15.30 Uhr

Die Europäische Volkspartei - Portrait und Analyse

Dr. Florian Hartleb, Tallin

Politikberater


16.00 - 17.30 Uhr

Europäische Wahlbündnisse: Macron und die Liberalen

Daniel Hellmann M.A., Berlin

Institut für Parlamentarismusforschung


17.30 Uhr

Ende des Workshops


Teilnahmegebühr:

70,00 € (ermäßigt 35,00) inkl. Übern./Verpfl.

bzw. 40,00 € (ermäßigt 20,00) inkl. Verpfl./ohne Übern.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seminaris Hotel Bad Honnef
Alexander-von-Humboldt-Straße 20,
53604 Bad Honnef
Deutschland

Referenten

  • Prof. Dr. Uwe Jun/Trier
    • Dr. Benjamin Höhne/Berlin
      • Dr. Jan Treibel/Essen
        • Dr. Florian Hartleb/Tallin
          • Jan Dinter M.A./Duisburg
            • Daniel Hellmann M.A./Berlin

              Publikation

              Neue Ära in Europa?: Politische Parteien in der modernen Demokratie
              Jetzt lesen
              Kontakt

              Martina Glatzel

              Sachbearbeiterin Veranstaltungsorganisation

              Martina.Glatzel@kas.de +49 2241 246-4409 +49 2241 246-2868