Buchpräsentation

Präsentation der Verfassung des Staates übersetzt in indigene Sprachen

Einladung zur Präsentation der Verfasung übersetzt in indigene Sprachen.

Details

Das Wahlgericht des Departements La Paz (TEDLP) und die Konrad-Adenauer-Stiftung laden Sie zur "Präsentation der Verfassung des Staates auf indigene Sprachen" (Aymara, Quechua, Guaraní) ein, welche in den Räumlichkeiten des Einwohndermeldeamtes (SERECI) auf dem Prado gegenüber des Platzes Venezuela zwischen 9:30 und 12:00 am Dienstag, den 10. April 2018, stattfinden wird.

Programm

1. Nationalhymne

Vorgetragen in der Sprache Aymara

2. Begrüßungsworte

Dra. Florencia Laruta

Vizepräsidentin des Wahlgerichts La Paz

Dr. Georg Dufner

Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung Bolivien

3. Präsentation der Verfassung des Staates übersetzt in die indigenen Sprachen Aymara, Quechua und Guaraní

Carlos Alfred

Wissenschaftlicher Koordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung

4. Kommentare zur Übersetzung

Dr. Maria Eugenia Choque

Vorstand des obersten Wahlgerichtshofs

Avilio Vaca

Abgeordneter

5. Schlussworte

Dr. Antonio Condori Huanca

Präsident des Wahlgerichts La Paz

6. Wein und Übergabe des Werkes an die Teilnehmenden

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

La Paz, Einwohnermeldeamt (SERECI) auf dem Prado gegenüber des Platzes Venezuela

Kontakt

Dr. Georg Dufner

Dr

Leiter des Auslandsbüros in Bolivien und des Regionalprogramms PPI

georg.dufner@kas.de +591 22 71 26 75
Die Verfassung des plurinationalen Staates Bolivien, von der Konrad Adenauer Stiftung übersetzt in drei indigene Sprachen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Bolivien