Workshop

Rhetorik für die politische Praxis

Basiskurs
In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern.Teilnehmergebühren 280 Euro/ermäßigt 140 Euro (180 bzw. 110 Euro ohne Übern.)

Details

Programm

Freitag, den 14. Sept. 2018

16.30 – 18.00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer

Das rhetorische Instrumentarium im Überblick

  • Verbale und nonverbale Komponenten
  • Inhalts- und Beziehungsebene

19.00 – 22.00 Uhr

Spontanes Reden will gelernt sein

  • Stegreifübungen/Vortragen von Texten

  • Umgang mit Lampenfieber
  • Einstieg in eine Rede/Präsentation
  • Ausstieg aus einer Rede/Präsentation

Samstag, den 15. Sept. 2018

09.00 – 10.30 Uhr

Auf dem Weg zur freien Rede - Die politische Überzeugungsrede I

  • Praktische Übung mit Videoaufzeichnung

11.00 – 12.30 Uhr

Die politische Überzeugungsrede II

  • Auswertung und Feedback

14.00 – 15.30 Uhr

Pro und Contra - Argumentationstechniken im Überblick

16.00 – 17.30 Uhr

In politischen Diskussionen wirkungsvoll argumentieren I

  • Praktische Übung mit Videoaufzeichnung

19.00 – 22.00 Uhr

In politischen Diskussionen wirkungsvoll argumentieren II

  • Auswertung und Feedback

Sonntag, den 16. Sept. 2018

09.00 – 10.30 Uhr

Schlagfertigkeit in der politischen Auseinandersetzung I

Umgang mit Zwischenfragen und Zwischenrufen

  • Praktische Übung mit Videoaufzeichnung

11.00 – 12.30 Uhr

Schlagfertigkeit in der politischen Auseinandersetzung II

  • Auswertung und Feedback

12.30 Uhr

Mittagessen, danach Abreise

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seminaris Kongresspark
Alexander-von-Humboldt-Straße 20,
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Robert Hein
Wachtberg

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum NRW und Büro Bundesstadt Bonn