Diskussion

Sicherheit und Stabilität im Mittelmeer

Öffentliche Rundtischdiskussion mit Experten

Details

Programm

17.30-18.30   Öffentliche Rundtischdiskussion

gefördert in Zusammenarbeit mit dem Center for Near Abroad Strategic Studies (CENASS)

 

Eröffnungsworte

Caroline KANTER, Leiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien

Prof. Nicola ANTONETTI, Vorsitzender des Istituto Luigi Sturzo

Admiral Fabio CAFFIO, Vorsitzender Center for Near Abroad Strategic Studies (CENASS)

 

“Sicherheit und Stabilität im Mittelmeer”

 

Paolo QUERCIA, Dozent für strategische Studien, Università di Perugia, Leiter Center for Near Abroad Strategic Studies (CENASS)

Arije ANTINORI, Dozent, La Sapienza, Università di Roma

Michela MERCURI, Dozent, Autorin von “Migrazioni nel Mediterraneo

 

Moderation: Maurizio CAPRARA, Kolumnist des Corriere della Sera

 

19.00              Vin d´honneur

 

Die Veranstaltung findet nur in italienischer Sprache statt.

Für die Teilnahme bitte per E-Mail bei Frau Francesca Traldi registrieren: francesca.traldi@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Istituto Luigi Sturzo
Via delle Coppelle, 35,
00186 Rom
Italien
Kontakt

Dr. Francesca Traldi

Dr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

francesca.traldi@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359

Partner

Center for Near Abroad Strategic Studies (CeNASS)

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Rom