Vortrag

Soziale Marktwirtschaft am Scheideweg - Plädoyer für das Miteinander von Markt und Mensch

Talk im Bahnhof

unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB

Details

​​​​​​Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Soziale Marktwirtschaft ist ein grundlegendes Prinzip unserer Gesellschaft und Demokratie: Die Solidarität untereinander soll dazu führen, dass jeder Mensch ein lebenswertes Leben führen kann.​​​​​​​

 

Leistung auf der einen und Chancengerechtigkeit auf der anderen Seite führen dazu, dass dieses Modell für unsere Gesellschaft gut funktioniert. Doch auch unsere Soziale Marktwirtschaft steht vor Herausforderungen: Globalisierung, Klimawandel und der demografische Wandel sind nur einige der Themen, die wir angehen müssen.

 

Die Wirtschaft trägt dabei auch Verantwortung für die Gesellschaft – deshalb ist es wichtig, den Wandel so zu gestalten, dass Mensch und Wirtschaft davon profitieren. Eine starke und zukunftsfähige Wirtschaftsethik ist dafür unabdingbar.

 

Wie kann die Wirtschaftsethik zukunftsorientiert gestaltet werden? Welche Rolle spielen wir als Individuen in diesem Aushandlungsprozess? Wie können die christlichen Werte, auf denen unsere Gesellschaft basiert, in dieser Entwicklung weiterhelfen?

 

Wir freuen uns sehr, diese Fragen mit Prof. Dr. Dr. Elmar Nass, Professor für Sozialethik und katholischer Priester, zu diskutieren und laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

 

 

Simone Habig

Leiterin Regionalbüro Rheinland

der Konrad-Adenauer-Stiftung

Teilen

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Südbahnhof Krefeld
Saumstraße 9,
47805 Krefeld
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Prof. Dr. Dr. Elmar Nass