Symposium

Symposium zu indigenen Sprachen

Die Konrad Adenauer Stiftung, University of Limpopo und Indigenous Language Action Forum lädt zu einem Symposium über indigene Sprachen ein.

Details

Ziel des Symposiums ist es, Strategien, Pläne und Maßnahmen zur Katalyse der Entwicklung indigener Sprachen in Südafrika zu konsolidieren. Das Symposium bietet eine Plattform für die Zusammenarbeit mit Praktikern und Interessenvertretern aus Wissenschaft, Regierung und Zivilgesellschaft in der Region.

Anbei das Veranstaltungsprogramm für weitere Informationen. 
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

University of Limpopo, DMSTE

Referenten

  • Dr Rammala
    • Director
      • Dr Conrad Steenkamp
        • Ms Letsoalo
          • Prof Madadzhe
            • Nomzolisi Jantjies
              • Philip (Ngoato) Nare
                • Johannes Seanego
                  • Thapelo Monyela
                    • Dr Conrad Steenkamp
                      • Zama Bekweni

                        Publikation

                        Katalyse der Entwicklung indigener Sprachen
                        Jetzt lesen

                        Partner

                        Limpopo

                        Bereitgestellt von

                        Auslandsbüro Südafrika