Seminar

Territoriale Finanzverwaltung in Chile

Seminar zur Dezentralisierung
Am Donnerstag, den 2. August lädt die KAS zusammen mit der Fundación Chile Descentralizado...Desarrollado zu dem Seminar "Territoriale Finanzverwaltung in Chile" ein.Es wird über die finanzielle regionale Autonomie in Chile diskutiert.

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Chile lädt zusammen mit ihrem Partner, der Fundación Chile Descentralizado...Desarrollado, zu dem Seminar "Territoriale Finanzverwaltung in Chile" ein. Mehrere Experten aus unterschiedlichen Bereichen und politischen Parteien werden die existierenden Vorschläge zur Umsetzung dieses Zieles diskutieren, um den Regionen Chiles mehr finanzielle Autonomie und dezentralen Handlungsspielraum zu verleihen und somit die Dezentralisierung in Chile voranzutreiben.

Detaillierte Informationen finden Sie im beigefügten Programm.

Die KAS freut sich, Sie bei dem Seminar begrüßen zu dürfen!

Um sich anzumelden, klicken Sie bitte hier.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Senatssaal des Ehemaligen Nationalkongresses, Santiago

Referenten

Diego Portales C.
C. Montes
J. Mulet
A. Klein
H. von Baer
F. Larraín
C. Bianchi
A. Guillier
J. G. Ruminot
L. Ebensperger
R González
P. L. Basso
J. Martínez
F. Delpin
J. M. Arellano
P. Ávila
E. Pineda
A. Repetto
und viele mehr!
Kontakt

Nuria Hartmann

Coordinadora de Proyectos

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Chile