Fachkonferenz

Themenwoche Sicherheit 2015: Krisenmanagement im 21. Jahrhundert

Asien und Europa

V. gemeinsame Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Research Institute for National Security Affairs (RINSA) der Korea National Defense University (KNDU) im Rahmen des 2011 von der KAS etablierten deutsch-koreanischen Sicherheitsdialogs

Details

Vor dem Hintergrund der in den letzten Jahren stark gestiegenen Zahl regionaler Krisen und Konflikte in Asien und Europa analysieren Militärs und Wissenschaftler aus beiden Kontinenten die Details regionaler Krisen in Ostasien und Osteuropa, beleuchten das Krisenmanagement regionaler Mächte auf beiden Subkontinenten und präsentieren Beispiele für Kapazitätsentwicklung beim Krisenmanagement in Asien und Europa.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Seoul

Referenten

  • stv. Verteidigungsminister der Republik Korea
    • Vizeadmiral a.D. Lutz Feldt
      • Oberst a.D. Ralph Thiele (Politisch-Militärische Gesellschaft)
        • Dr. Peter Roell (Präsident ISPSW)
          • Vertreter von koreanischen Think Tanks des Sicherheitssektors u.a.

            Publikation

            Themenwoche Sicherheit 2015: Krisenmanagement im 21. Jahrhundert: Asien und Europa
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Dr. Norbert Eschborn

            Dr

            Designierter Leiter des künftigen Auslandsbüros Kanada

            Norbert.Eschborn@kas.de

            Partner

            Bereitgestellt von

            Auslandsbüro Korea