Diskussion

“Un Paese di Calabria”. Il controverso caso del comune di Riace

Filmvorführung und Diskussion zum Film

Details

Programm

10.00-10.30   Welcome Coffee

 

10.30-11.45   Filmvorführung und öffentliche Diskussion über den Dokumentarfilm

“Un Paese di Calabria”. Il controverso caso del comune di Riace

Anschließend Rundtischdiskussion in Anwesenheit von Serena GRAMIZZI, Produzentin des Dokumentarfilms.

 

Es diskutieren:

Brunella BOLLOLI, Journalistin von Libero

Prof. Alberto CASTELVECCHI, Professor, LUISS

Dr.ssa Beatrice COLETTI, Vorstandsmitglied, Rai

Francesco TUFARELLI, Generaldirektor der Abteilung für regionale Angelegenheiten, Kabinett des Ministerpräsidenten

 

Modera: Marco RICCERI, Generalsekretär, EURISPES

 

13.00           Schlussfolgerungen aus der Diskussion

 

13.30            Light lunch Buffet

 

 

Die Veranstaltung findet nur in italienischer Sprache statt.

 

Für die Teilnahme bitte per E-Mail bei Frau Francesca Traldi registrieren:

francesca.traldi@kas.de

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung Rom
Corso del Rinascimento 52,
00186 Roma
Kontakt

Dr. Francesca Traldi

Dr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

francesca.traldi@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359