Seminar

Virtueller Diplomkurs :: Politische Kommunikation in Zusammenarbeit mit ACEP

Vor Kurzem hat die vierte Auflage des virtuellen Diplomkurses „Politische Kommunikation“ begonnen,den wir zusammen mit der Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) veranstalten. Der Kurs ist längst zu einem Referenzpunkt für die Region geworden.

Details

Das vierte Jahr in Folge veranstalten wir gemeinsam mit der Asociación Civil de Estudios Populares (ACEP) den virtuellen Diplomkurs „Politische Kommunikation“. Vier Monate werden die Teilnehmer anhand von 5 Modulen in aktuellen und grundlegenden Themen der politischen Kommunikation geschult. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Themen wie der öffentlichen Meinung und Strategien, der Implementation verschiedener Kommunikationsformen, der Arbeit der Medien, Kommunikationswerkzeugen sowie dem Zusammenhang zwischen Ethik und politischer Kommunikation.

Insgesamt wurden 100 Teilnehmer aus ganz Lateinamerika ausgewählt, um am virtuellen Teil des Diplomkurses teilzunehmen. Die 15 Besten Absolventen dürfen zudem an einem Praesenzseminar teilnehmen, das vom 17. bis 19. Oktober 2018 in Buenos Aires stattfinden wird.

http://www.kas.de/wf/doc/25798-1442-1-30.pdf

http://www.kas.de/wf/doc/kas_127348-1290-1-30_220.jpg

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

virtueller Diplomkurs

Kontakt

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Regionalprogramm "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika"

Kristin.Wesemann@kas.de +598 2902 0943 - 108
Kontakt

Carmen Ramírez

Carmen Ramírez bild

Projektassistentin

Carmen.Ramirez@kas.de +598 2902 0943-116

Bereitgestellt von

Regionalprogramm "Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika"