Seminar

Von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hin zum erfolgreichen Kampagnenmanagement:

Wie Sie Botschaften und Personen richtig platzieren
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit war gestern. Wir zeigen Ihnen, wie modernes politisches Kampagnenmanagement und Medienarbeit heute funktionieren.

Details

Der geplante Seminarablauf:

  • Einführung in die Medienarbeit: Print, Radio und TV
  • Themen entdecken: „Agenda-Setting“ ("Von der klassischen Pressearbeit zum wirkungsvollen Kampagnenmanagement")
  • Pressemitteilungen schreiben in Theorie und Praxis - Worst-Case- und Best- Practice-Beispiele aus der Politik
  • Nachrichten verkaufen und der „think-global-act-local-Trick“
  • Perfekte Interviews (Print/elektronische Medien/Internet)
  • Selbstproduzierte Fotoaufnahmen: Wie fotografiere ich richtig?
  • Exkurs 1: Die neuen Medien nutzen: Kurz, präzise, fair oder lang, ausschweifend und verletzend? – Wie Bürger Einfluss auf Medien nehmen können.
  • Exkurs 2: Die Rolle der Neuen Medien und des Web 2.0 – ein Thema für Ihre Organisation/Ihren Verband/Ihre Fraktion? (kurzer Input und Teilnehmerdiskussion)
  • Seminarkritik/Ende
Interessenten können sich jetzt über das Onlineformular anmelden: Online-Anmeldung. Sie können sich alternativ auch per E-mail über kas-hannover@kas.de anmelden - mit vollständigem Namen und allen wichtigen Kontaktdaten.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie circa vier Wochen vor dem Seminar mit der Anmeldebestätigung die Bitte um Überweisung des Teilnehmerbeitrages im Voraus. Mindestteilnehmerzahl: 10, maximale Teilnehmerzahl ca. 20.

Im Seminarbeitrag von 130,- Euro sind die Hotelübernachtung, Mahlzeiten (ohne Getränke), Kaffeepausen, Programm, Seminarunterlagen allesamt enthalten. Ihre Getränke und weitere Verbrauchskosten (Telefon, Internet) bitten wir vor Ort im Hotel zu begleichen. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee (vormals "Park Inn")
Oldenburger Allee 1,
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

Roman Haase
ehem. Pressesprecher der Nds. Staatskanzlei und des Kultusministeriums
Kontakt

Jörg Jäger

Roman Haase

Bereitgestellt von

Politisches Bildungsforum Niedersachsen