Diskussion

Werte der EU und Ihre Mitgliedsstaaten

Zwischen Einheit und Vielfalt: der migartions Kontext
Migration ist ein Thema an dem sich die Geister scheiden. Wie beobachten Wissenschaftler die aktuellen Zuwanderungsbewegungen und die gesellschaftliche Debatte darüber?

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Polish European Community Studies Association (PECSA) laden zur PECSA Roundtable Debate 2018 ein. Es handelt sich hierbei um eine Diskussion zwischen Politologen, Migrationsforschern, Rechtswissenschaftlern und weiteren Experten aus verschiedenen EU-Ländern zu den Themen "Suche nach einer europäischen Identität in Zeiten der Migrations-Krise" und "Souveränität oder Solidarität? Wie die EU-Staaten den Herausforderungen der europäischen Integration begegnen müssen."

Weiter Informationen auf www.pesca.edu.pl.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Warschau, Wirtschaftsuniversität (SGH), Al. Niepodległości 128

Kontakt

Piotr Womela

Piotr Womela bild

Projektkoordinator

Piotr.Womela@kas.pl +48 22 845-9332 +48 22 848-5437

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Polen