Diskussion

Wie kann die Stimme der Bürger in der Welt der Algorithmen zu Gehör kommen?

Im Rahmen des begleitenden Programms der internationalen Konferenz „Forum 2000“ in Prag laden wir Sie zur Diskussion über die Demokratieentwicklung der EU im digitalen Zeitalter ein.

Details

Veranstalter sind das Institut für christlich-demokratische Politik (IKDP) und die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Diskutieren werden Artur Gerasimov, ukrainischer Abgeordneter und Vorsitzender der parlamentarischen Fraktion des Blocks Petro Poroschenko, und Marian Jurečka, tschechischer Abgeordneter und 1. stellvertretender Vorsitzende der christdemokratischen KDU-ČSL.

Das „Forum 2000“ wurde 1996 vom damaligen tschechischen Präsidenten Václav Havel gegründet, um demokratische Werte, eine engagierte Bürgergesellschaft und gegenseitige Toleranz zu fördern.

Eine Simultanübersetzung in die englische und tschechische Sprache ist vorgesehen.

Registrieren Sie sich bitte hier.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Österreichisches Kulturforum, Jungmannovo nám. 18, Prag 1

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Tschechische Republik