Diskussion

Wie schützen wir unsere Schule vor Extremisten?

Podiumsdiskussion und Ausstellungseröffnung

Details

Rechts- und Linksextreme versuchen immer häufiger an Schulen Propaganda zu treiben und setzen dabei auch moderne Mittel ein, wie etwa Musik-CD's. Wie schützen wir unsere Schulen vor diesen Aktivitäten? Das diskutieren wir mit dem Minister Schünemann und Experten am Viktoria-Luise-Gymnasium in Hameln.

Gleichzeitig wird die Ausstellung "Unsere Demokratie schützen - Verfassungsschutz gegen Extremismus" eröffnet und an der Schule gezeigt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Viktoria-Luise-Gymnasium Hameln

Referenten

  • - Uwe Schünemann
    • niedersächsischer Minister für Inneres
      • Sport und Integration- Dr. Rudolf van Hüllen
        • Extremismusforscher - Jan Zimmermann
          • Schülersprecher Moderation: Patrick Hoare
            • Student

              Publikation

              Wie schützen wir unsere Schule vor Extremisten?: Diskussion mit Minister Uwe Schünemann
              Jetzt lesen
              Kontakt

              Dr. Klaus Jochen Arnold

              Dr

              Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

              Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15
              Schünemann Schünemann