Buchpräsentation

Wiederspiegelung der internationalen Ereignisse in den Internet-Medien Lettlands

In der jüngsten Publikation des Centre for East European Policy Studies (APPC) wird beschrieben, wie die lettischen Internet-Nachrichten-Portale über die internationalen Ereignisse berichten.

Details

Live-Stream

Live-Stream auf Englisch: http://live.tiesraides.lv/tiesraides.lv/live2/en/24

Darüber hinaus wird in dem Buch analysiert, wie sich die Wiederspiegelung dieser Ereignisse und Prozesse in den lettisch- und russischsprachigen Internet-Medien in Lettland unterscheidet.

Das neue Buch wird präsentiert von Dr. Mārtiņš Kaprāns, Forscher an dem Institut für Philosophie und Soziologie der Universität Lettlands (LU), Māris Cepurītis, APPC-Forscher und Dr. Didzis Bērziņš, Dozent an der Fakultät für Sozialwissenschaften der LU und Forscher an dem Institut für Sozial- und Politikforschung der LU. Die Präsentation wird moderiert vom Coautor des Buches Andis Kudors, Exekutivdirektor und Forscher am APPC.

Die Veranstaltungssprache ist Lettisch mit Simultanübersetzung ins Englische.

Die Interessenten können die Präsentation auch Online auf der Homepage des APPC www.appc.lv und auf der Homepage der Konrad-Adenauer-Stiftung www.kas.de/lettland/ verfolgen.

Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt bis 31. Januar unter dem Link https://goo.gl/forms/Dfh4tiyJgWHudMIC2 oder via E-Mail: info@appc.lv.

Das Buch entstand mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung, des NATO Strategic Communication Centre of Excellence und des Kulturministeriums der Republik Lettland.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Bergs, Elizabetes iela 83/85, Gläserner Saal

Kontakt

Agnese Kubliņa

Agnese Kubliņa bild

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

agnese.kublina@kas.de +371 67 331-297 +371 67 331-297

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Lettland