Forum

WORKSHOP ÜBER UMWELTRECHT

IM XIV. WINTERKURS ÜBER INTERNATIONALES RECHT
Bereits zum dritten Mal unterstützt EKLA-KAS die Organisation eines Workshops zum Thema Umweltrecht des Zentrums für Internationales Recht (CEDIN.)

Details

Vom 16. bis 26. Juli 2018, wird in Belo Horizonte, Brasilien, der XIV. Winterkurs Internationales Recht stattfinden, ein Pionierprojekt des Zentrums für Internationales Recht (CEDIN).

Das Regionalprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung für Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika (EKLA-KAS) unterstützt die Organisation des vierzehnten Kurses, im Besonderen die Durchführung des Workshops zum Thema Umweltrecht, welcher vom 23. bis 26. Juli stattfinden wird, unter Beteiligung von Professorin Ximena Carolina Fuentes Torrijo, Universität Adolfo Ibáñez (UAI), Chile.

Nach dem Erfolg der vorhergehenden Kurse ist es diesmal das Ziel, die Reflexion und die Debatte über verschiedene Themen des Internationalen Rechts anzustoßen und zu bewerten, unter Beteiligung von namhaften Professoren.

Für mehr Information, hier klicken.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Belo Horizonte

Kontakt

Karina Marzano Franco

Karina Marzano Franco bild

Projektkoordinatorin

Karina.Marzano@kas.de +55 21 2220 5441 +55 21 2220 5448
Logo Programa Regional EKLA KAS alemán

Partner

Bereitgestellt von

Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika (EKLA)