Workshop

Workshop zum zeitgenössischen Konzept von Familie

Ab dem 01. Juni organisiert die KAS in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation "Observatorio Social" Podiumsdiskussionen in den Regionen Centro, Nuevo Cuyo und Patagonien. Die erste wird in der Stadt Córdoba stattfinden.

Details

Die Teilnehmenden werden über derzeitige globale Veränderungen diskutieren, die Auswirkungen auf die Familie des 21. Jahrhunderts haben. Das Ziel der Veranstaltung ist es einen Dialog zwischen Personen zu schaffen, die sich für das Thema Familie engagieren. Die Experten stammen aus akademischen, wirtschaftlichen, sozialen und regierungsnahen Kreisen und die Diskussionen sollen in einem pluralistischen und kreativen Rahmen geführt werden.

Für mehr Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an: mm@observatoriosocial.com.ar oder monica.bing@kas.de.

Programm

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Córdoba

Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob bild

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien