Event

XI. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana

Multilaterale Sicherheits-Governance

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt in Zusammenarbeit mit dem Brasilianischen Zentrum für Internationale Beziehungen (CEBRI) und der EU-Delegation in Brasilien zur XI. Internationalen Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana ein.

Details

Die jährliche Veranstaltung findet bereits zum zehnten Mal statt und trägt als Titel „Brasiliens Aufstieg in der globalen Sicherheitsordnung“.

Die Konferenz wird Schwerpunktthemen zur Internationalen Sicherheit, die von Interesse für Brasilien und Europa sind, untersuchen. Dabei sollen Kooperationsmöglichkeiten und gemeinsame Herausforderungen aufgezeigt werden. Traditionell zählt die Veranstaltung mit den Beiträgen von hohen Regierungsbeamten, Politikern, Mitgliedern der Zivilgesellschaft und Akademikern.

Zur Sprache werden die derzeitigen geopolitischen Konfliktherde des Nahen Ostens sowie Osteuropas samt der für Europa und Brasilien resultierenden Implikationen kommen. Die Rolle der Weltgemeinschaft in diesen überregionalen Konflikten sowie das Verhalten einzelner Staaten werden im Fokus dieser Debatte stehen.

Ebenfalls wird sich ein Panel mit Internetsicherheit und Nachhaltiger Krisenprävention und intelligentem Konfliktmanagement beschäftigen.

Die Schlussrunde wird zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges und dem 200. Jubiläum des Wiener Kongresses mit den zu ziehenden Lektionen aus diesen welteinschneidenden Ereignissen der Geschichte debattieren.

Durch Vorträge und Panels wird die Sichtweise Brasiliens über seine eigene Position im internationalen Gefüge dargestellt. Außerdem kommen brasilianische Ambitionen in Bezug auf die aktuellen Veränderungen der internationalen Weltordnung zu Wort. Auch werden Brasiliens mittel- und langfristige Aktionen im regionalen und globalen Rahmen unter Berücksichtigung der Kommentare aus dem Publikum aufgegriffen.

Die Konferenz findet auf Englisch und Portugiesisch bei gleichzeitiger Simultanübersezung statt. Auf Wunsch stellen wir auf Teilnehmerzertifikate aus. Bitte dazu nach der Veranstaltung eine Email an uns senden. Die Veranstaltung ist gratis.

Um Ihre Teilnahme sicherzustellen, bitten senden Sie eine Email bis zum 7. Oktober an kasbrasil@kas.de mit Ihrem Namen, Ihrer Institution sowie Ihrer Position, als Betreff schreiben Sie bitte "Einschreibung Forte de de Copacabana" (Bitte beachten Sie dass nur Teilnehmer zugelassen werden können die eine Bestätigung erhalten - diese ist von den Verfügbaren Plätzen abhängig).

Bitte clicken Sie hier um das programm einzusehen.

Während der Konferenz können keine Einschreibungen mehr akzeptiert werden. Einschreibungen via Telefon sind leider nicht möglich.

Wir freuen uns Sie an unserer Konferezn Willkommen heissen zu können.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Windsor Atlântica
Av. Atlântica, 1020 - Copacabana,
2201000 Rio de Janeiro
Brasilien
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Reader: XI. Forte de Copacabana: „Multilaterale Sicherheitsgovernance”
Jetzt lesen
XI. Forte de Copacabana: „Multilaterale Sicherheitsgovernance”: Lateinamerikas größte Sicherheitskonferenz
Jetzt lesen
Kontakt

Gregory Ryan

XI. Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana Arte von KAS.

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro in Brasilien