Workshop

Youth and Peace-Building Workshop

Die Konrad Adenauer Stiftung, in Kooperation mit dem Toul Sleng Genozidmuseum und mit der Zustimmung des Ministeriums für Kultur und Künste, organisiert einen Workshop zum Thema „Jugend und Friedenskonsolidierung“.

Details

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, in Kooperation mit dem Toul Sleng Genozidmusseum und mit der Zustimmung des Ministeriums für Kultur und Künste, wird vom 27. August bis zum 02. September 2018 einen Workshop zum Thema „Jugend und Friedenskonsolidierung“ organisieren.

Bei diesem einwöchigen Workshop werden 40 junge, engagierte Kambodschaner mit verschiedenen religiösen und ethnischen Hintergründen einzigartige Lehrerfahrungen sammeln. Die Jugendlichen, welche aus den verschiedenen Provinzen wie auch aus Phnom-Penh kommen, werden durch nationale und internationale Experten betreut und können durch ihre Teilnahme die Lern und Studienmöglichkeiten weit über die Nationalen Gedenkstätten hinaus kennen lernen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Phnom Penh

Kontakt

Limheang Heng

Limheang Heng bild

Assistentin des Büroleiters

Limheang.Heng@kas.de +855 23 966 176
Kontakt

Dr. Daniel Schmücking

Dr

Leiter des Auslandsbüros Kambodscha

daniel.schmuecking@kas.de +855 23 966 176
Youth and Peace Building Workshop v_2

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Kambodscha