Zur Geschichte der deutschen Diaspora in Usbekistan

Die Tagung widmet sich der wechselvollen Geschichte der deutschen Minderheit in Usbekistan.

Details

Eine Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Insitutes für Geschichte der Akademie der Wissenschaften der Republik Usbekistan

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Taschkent (Usbekistan), Business-Zentrum "Poytacht"

Referenten

  • Rafschan Abdullajew
    • Direktor
    • Institut für Geschichte
    • Akademie der Wissenschaften Usbekistans
  • Elena Mironowa
    • Vorsitzende
    • Deutsches Kulturzentrum "Wiedergeburt" u.a.
Kontakt

Dr. Thomas Kunze

Dr. Thomas Kunze @Foto-Haensel

Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094