Veranstaltungen

Heute

Dez

2019

Politische Akademie
Eine jährliche Aktivität der Konrad-Adenaer-Stiftung mit dem Jugendverband der Partnerpartei DP

Dez

2019

Politische Akademie
Eine jährliche Aktivität der Konrad-Adenaer-Stiftung mit dem Jugendverband der Partnerpartei DP
Mehr erfahren

Dez

2019

Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert ihre erste Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik in Zusammenarbeit mit NODE Chios und das Sekretariat für Parteiprogramm der Nea Dimo...

Dez

2019

Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert ihre erste Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik in Zusammenarbeit mit NODE Chios und das Sekretariat für Parteiprogramm der Nea Dimo...
Mehr erfahren

Dez

2019

Bad Honnef
ausgebucht
Rhetorik für die politische Praxis
In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern. Teilnehmergebü...
ausgebucht

Dez

2019

Bad Honnef
Rhetorik für die politische Praxis
In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern. Teilnehmergebü...
Mehr erfahren

Nov

2019

-

Jan

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Nov

2019

-

Jan

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Mehr erfahren

Diskussion

"Celebrating New India"- Global Village Foundation, iLead und KAS Indien veranstalten gemeinsames Event

Wirtschaftswachstum nachhaltig zu erreichen, das ist das erklärte Ziel des Forums "Celebrating New India". Die Absicht ist es, neue und alte Herausforderungen im Dialog anzugehen, insbesondere durch die Anerkennung des Potentials der großen Zahl junger indischer Erwachsener. Das Forum will einen lebendigen Raum für einen ehrlichen, unverfälschten, unabhängigen, unparteiischen und handlungsorientierten Dialog schaffen.

Diskussion

Debata po szczycie: nowi szefowie KE i RE – nowa polityka UE?

Forum Dialog + im. Andrzeja Godlewskiego
12 i 13 grudnia w Brukseli odbędzie się Rada Europejska. Po raz pierwszy będzie jej przewodzić Charles Michel, a Komisję Europejską po raz pierwszy będzie reprezentować Ursula von der Leyen. Z Polski na szczyt poleci premier Mateusz Morawiecki – stary premier z nową polityką? Obrady zdominuje agenda na następne pięć lat, a w szczególności polityka klimatyczna, którą nowa KE określa mianem Green New Deal, oraz negocjacje nowej perspektywy finansowej na lata 2021-2027. Fińska prezydencja przygotowała propozycję, według której państwa członkowskie płacą składkę na poziomie 1,07% DNB, co oznacza siedmioletni budżet w wysokości 1 087 bln euro. Prezydencja podkreśla, że negocjacjom przyświeca zasada: „Nothing is agreed until everything is agreed”. Przywódcy zajmą się także relacjami politycznymi i handlowymi z międzynarodowymi partnerami: USA, Chinami, Rosją. Unijni liderzy rozpoczną spotkanie w dzień wyborów parlamentarnych w Wielkiej Brytanii (12.12), od wyników których zależy przyszłość brexitu. Polityka w Unii Europejskiej przyśpiesza. My chcemy ją zrozumieć!

Buchpräsentation

Mitte! Modernisierung und Zerstörung des Berliner Stadtkerns von 1850 bis zur Gegenwart

Buchvorstellung

Buchpräsentation

Presentación de Libro: La minería no formal en el Perú

Presentación del estudio a cargo de Ricardo Valdés, Carlos Basombrío y Dante Vera

Seminar

Transatlantische Solidarität: Die NATO und die aktuellen Krisenherde der Welt

Seminar im Rahmen der sicherheitspolitischen Fortbildungsreihe "Transatlantische Solidarität" für die Zielgruppe Bundeswehrangehörige

Event

Transitional Justice Knowledge Café

Präsentation der erarbeiteten Forschungspapiere ausgewählter junger Forscher/-innen

Workshop

Knowledge Dissemination on Politics and Government, Roles, Duties and Powers of the Legislative Function

Parliamentary Demonstration
The workshop in cooperation with the Secretariat of the Senates aims to provide a platform for the young people in local provinces to discuss about the Thai political culture and political development as well as to arrange a demonstration activity for participants to study in details about parliamentary democracy and parliamentary protocol.

Studien- und Informationsprogramm

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Argentinien

Veranstaltungsberichte

Konferenz über Sicherheitspolitik in Rosario

Am 14. und 15. November fand am Standort Rosario der Katholischen Universität Argentiniens (UCA) eine Konferenz sowie ein Arbeitsfrühstück bezüglich der Herausforderungen für die Sicherheitspolitik in Rosario statt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der UCA Rosario, dem Institut für Politik und Regierung, der Argentinische Kammer der Fachkräfte für integrierte Sicherheit und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.
KAS Argentina

Veranstaltungsberichte

Seminarreihe "Good Bye Lenin"

Zwischen dem 4. und 15. November 2019 veranstaltete das Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL)in Zusammenarbeit mit dem Vaclav-Havel-Institut und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ein Seminar über den Fall des Eisernen Vorhangs mit dem Titel "Good Bye Lenin".
KAS Argentinien

Veranstaltungsberichte

Adenauer Lehrstuhl in Calos Paz

Zwischen dem 8. und dem 9. November fand in Carlos Paz der Konrad-Adenauer-Lehrstuhl unter dem Leitthema „Konsensbildung in der Politik“ statt. Die mehrtägige Veranstaltung wurde gemeinsam von ACEP und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert. An der Veranstaltung nahmen mehr als 200 Teilnehmer aus verschiedenen regionalen Vereinigungen ACEPs, welche auf 20 Provinzen Argentiniens verteilt sind, teil.
Emanuel Gainza

Veranstaltungsberichte

Paraná 2030 – Gemeinsam die Stadt neu denken

Am 14. November fand die Präsentation des Buchs „Paraná 2030 – Gemeinsam die Stadt neu denken” in Paraná, der Hauptstadt der Provinz Entre Rios, statt. Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für lokale Innovation (RIL) und der Nichtregierungsorganisation „Hacemos“ organisiert.
PBF Thüringen KAS

Veranstaltungsberichte

Dein Slam, Deine Stimme! Poetry Slam feat. Bas Böttcher, Tanasgol Sabbagh & Samuel Kramer

Veranstaltungsbericht
Mit Wörtern spielen, in Widersprüchen denken und das alles noch auf einen Beat reimen. So brachte Bas Böttcher, Mitbegründer der deutschsprachigen Spoken-Word-Szene, rund dreißig Schülern des Weimarer Goethe Gymnasiums in einem Poetry Slam Workshop die Kunst der Slam Poesie näher. Der Workshop und der darauffolgende Poetry Slam im Weimarer Studentenclub Kasseturm am 22. November 2019 wurde von dem Politischen Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen des Projekts Gemeinsam.Demokratie.Gestalten organisiert und finanziert. Die übergreifenden bildungspolitischen Themen, welche durch die Slam Poesie künstlerisch ausgestaltet werden sollten, waren Heimat und Demokratie.

Veranstaltungsberichte

Optimismus braucht das Land

von Nils Lange

Gespräch und Diskussion mit Marcus Tolle (IHK) und Rainer Genilke (CDU)
Einen Tag nach der Wahl von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) im Landtag diskutierten wir in Finsterwalde über die kommenden Aufgaben der Regierung, den Koalitionsvertrag und die Herausforderungen des Strukturwandels in Brandenburg. Unsere Gesprächsgäste waren Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus, und Rainer Genilke (CDU), der als Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur des Landes Brandenburg der neuen Landesregierung angehört.
Autor: Mirosław Stelmach

Veranstaltungsberichte

Polen und Deutsche 30 Jahre nach 1989: Nachbarn, Partner, Freunde

von Angelika Klein, Thomas Behrens

Bericht zur deutsch-polnischen Konferenz
Am 18. November 2019 hieß die Konrad-Adenauer-Stiftung Polen zahlreiche hochrangige Gäste im Warschauer Kulturpalast willkommen: Prof. Dr. Nobert Lammert, der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Deutschen Bundestags a. D. sowie Prof. Dr. Jerzy Buzek MdEP, Premierminister der Republik Polen und Präsident des Europäischen Parlaments a. D., sprachen während der Konferenz „Deutsche und Polen 30 Jahre nach 1989: Nachbarn, Partner, Freunde“, die anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums der Eröffnung der ersten Vertretung der KAS jenseits des „Eisernen Vorhangs“ stattfand.

Veranstaltungsberichte

Symbole der Macht - im Rahmen der "ZEITSCHICHTEN"

Veranstaltungsbericht
Zwischen Repräsentation und Verantwortung

Veranstaltungsberichte

Von Lega-5-Sterne Regierung zur Conte-Bis Regierung - Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für Europa

von Francesca Traldi

Dialog mit Stipendianten der Konrad-Adenauer Stiftung

Veranstaltungsberichte

Vorstellungsseminar einer Studie zur Sozialen Marktwirtschaft und möglichen Chancen für Vietnam

Am 21. November wurde eine Studie zur Deutschen Sozialen Marktwirtschaft und den möglichen Chancen für Vietnam im Rahmen eines Seminars in Kooperation mit unserem Partner VEPR vorgestellt. Die Soziale Marktwirtschaft wurde in Deutschland in den späten 40er-Jahren unter Konrad Adenauer eingeführt. Noch heute wird diese Systemreform als Hauptgrund für das starke Wachstum der deutschen Wirtschaft in den darauffolgenden Jahrzehnten, insbesondere für das sogenannte "Wirtschaftswunder" der 50er Jahre gesehen. Assoc. Prof Nguyen Duc Thanh and MA. Nguyen Thi Hoa präsentierten als Teil des Wissenschaftler*innenteams die Ergebnisse des Forschungsberichts und gaben Einblicke in Parallelen und Unterschiede zwischen Deutschland und Vietnam hinsichtlich der politischen und ökonomischen Systeme. Im Anschluss wurde die Studie von hochrangigen Ökonominnen und Ökonomen mit besonderem Fokus auf die Aspekte Bildung und Umweltschutz kommentiert. Abschlieβend erhielten die anwesenden Gäste die Chance, im Rahmen eines Q&A-Teils ihre Fragen an die Expertinnen und Experten zu stellen. "Diese Studie beleuchtet die Möglichkeiten für Vietnam, von den deutschen Erfahrungen mit Sozialer Marktwirtschaft zu lernen. Allerdings sei hier Vorsicht geboten: das Übertragen politischer Richtlinien und "Policies" vom einen Kontext in einen anderen funktioniert nur selten. Gleichzeitig gibt es sicherlich Ansätze, die das vietnamesische Wirtschaftssystem gut ergänzen könnten. Daher bieten die Empfehlungen in der Studie viele Möglichkeiten für weiterführende Diskussionen", kommentierte Peter Girke. Vielen Dank an VEPR für die erfolgreiche Kooperation in 2019! Wir freuen uns auf die nächsten Projekte im kommenden Jahr.