Veranstaltungen

Seminar

Gender und Alphabetisierung in Sabah

Verringerung der Ungleichheit
Dieses Seminar bezieht sich besonders auf die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs), wie Ziel 4, Gewährleistung von inklusiver, gerechter und hochwertiger Bildung, Ziel 5, Erreichung von Geschlechtergerechtigkeit, und Ziel 10, der Verringerung von Ungleichheit innerhalb von und zwischen Staaten. Es gilt als gesichert, dass die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern besonders vom Zugang zur Bildung abhängt, der letztendlich auch den Grad der Alpabetisierung bestimmt. Obwohl Malaysia in den letzten Jahren große Fortschritte im Bereich der Alphabetisierung erzielen konnte, bestehen nach wie vor große Defizite in Bezug auf die Themen Rechtssprechung, Soziales und Kultur.

Workshop

20.03.2019 - Aktuelle Themen der Kommunalpolitik - Teil II

Kommunalpolitisches Vortrags- und Diskussionsforum

Gespräch

8 Sterne Heimat für Thüringen - Unser Altenburger Land

Veranstaltungsreihe 8 Sterne Heimat für Thüringen
Vortrag und Gespräch

Diskussion

Auferstehung aus Ruinen? Zur Zukunft Venezuelas

Rückblick, Einblick und Ausblick über ein System in der Krise
Unsere Veranstaltung zur brandaktuellen Thematik rund um das Land Venezuela mit Michael Lingenthal

Workshop

Carbon Markets and the Electricity Sector: Issues, Opportunities, and Priorities for East Asia

Regional Workshop on Emissions' Trading
Emission reductions in the electricity sector will be paramount if the Paris commitments of reducing global warming to well below 2 degrees Celsius are to be attained. Emissions trading systems (ETS) as a cost-effective instrument for emissions control are now being implemented or considered across a diverse set of jurisdictions in East Asia. KAS RECAP will hold a two-day workshop in Bangkok to discuss the carbon markets in the subregion.

Europa - das nächste Kapitel

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas
Das vereinte Europa, das nicht nur uns Deutschen Frieden, Wohlstand und Freiheit gebracht hat, steht unter Druck. Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise, den nahenden Brexit sowie die Flüchtlingskrise sind Risse innerhalb der Europäischen Union aufgetreten und haben Unsicherheit und Unstimmigkeit gebracht.

Forum

Europa. Das nächste Kapitel.

Diskutieren Sie mit über die Zukunft Europas!
Bundesweite Europadialoge der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seminar

Geldbeschaffung professionell: Praxis-Seminar zu Sponsoring, Fundraising und anderen Wegen

Ob Organisation, Institution, Projekt oder Verein - wir vermitteln ein grundlegendes Verständnis über Fundraising und Co., erarbeiten Ziele und Strategien

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS New York

Veranstaltungsberichte

Contemporary Challenges to the Independence of Judges and Lawyers

von Andrea Ellen Ostheimer , Monica Castillejos

UN Special Rapporteur on the Independence of Judges and Lawyers, KAS New York, NYC BAR Association

Veranstaltungsberichte

Entstehende Neuausrichtungen im Indo-Pazifik

von Romina Liesel Elbracht

Perspektiven aus Europa, Indien, ASEAN und Australien
Die Delhi Policy Group (DPG) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierten gemeinsam die Konferenz „Entstehende Neuausrichtungen im Indopazifischen Ozean: Perspektiven aus Europa, Indien, ASEAN und Australien“ am 5. und 6. Dezember 2018 in Neu-Delhi. Die internationalen Redner und Teilnehmer setzten sich unter anderem aus Leitern führender Think Tanks aus Singapur, Indonesien, Malaysia und Australien sowie hochrangigen Vertretern deutscher und französischer Think Tanks zusammen.

Veranstaltungsberichte

Gesellschaftliches Engagement umfasst mehr als Wahlbeteiligung - betonen junge Führungspersonlichkeiten aus Jinja

Am 9. Februar 2019 nahmen 26 junge Führungskräfte an einem Tagestraining über soziale Mobilisierung und die Analyse politischer und wirtschaftlicher Prozesse teil. Diese Veranstaltung ist die erste im Jahr 2019 aus der Reihe der Political Leadership Advancement Labs (PoLA-LAB), ein auf die Jugend fokussiertes Projekt, welches die Konrad-Adenauer Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem University Forum on Governance (UNIFOG) organisiert.

Veranstaltungsberichte

AKADEMISCHE ERÖFFNUNGSKONFERENZ 2019: TRANSFORMATION DES LANDES IM DIGITALEN ZEITALTER

Die Eröffnungskonferenz: “Transformation des Landes im Digitalen Zeitalter” wurde von der Universidad del Rosario in Zusammenarbeit mit der Tagezeitung El Tiempo und der KAS Kolumbien organisiert.

Veranstaltungsberichte

Beurteilung des aktuellen Reality Check Projekts zu Zivilgesellschaftsorganisationen aus vielen Perspektiven

Im Rahmen eines Workshops des Centre for Development Alternatives, in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer Stiftung, wurde der kommende Reality-Check-Bericht zu Organisationen der Zivilgesellschaft in Uganda diskutiert. Experten aus verschiedensten Bereichen trugen ihre Sichtweisen auf das Projekt zusammen, um die theoretischen Hintergründe der Arbeit zu optimieren.

Veranstaltungsberichte

Deutsch-kambodschanisches Journalismus Training

Mobile Journalism Masterclass in Phnom Penh
Die KAS Kambodscha organisierte ein !0 Tage Mobile Journalism Trainingsprogramm für kambodschanische und deutsche Journalisten.
Marcus Schmidt

Veranstaltungsberichte

Europa-Matinee: Als Großbritannien den Austritt Grönlands aus der EU abwenden wollte

von Jan Friedrich Detering

KoopVeranstaltung mit der Deutschen Nationalstiftung

Veranstaltungsberichte

Nachhaltige Entwicklung für Asien stärken

von Maria Francesch-Huidobro

Die Zunkunft von globlaen und regionalen Investitionen in Asiens Energiesektor
Dr. Maria Francesch-Huidobro, Chefberaterin der KAS RECAP, berichtet von ihren Beobachtungen über die Stärkung der nachhaltigen Entwicklung für Asien auf einem internationalen Workshop, den KAS-RECAP, Chatham House und Chulalongkorn University vom 24. bis 25. Januar in Bangkok, Thailand, veranstalteten .

Veranstaltungsberichte

Zur Lage der palästinensischen Christen

von Marc Frings

Diskussionsveranstaltung in Berlin
Wie steht es um die Zukunft der autochthonen Christen am Entstehungsort des Christentums?

Veranstaltungsberichte

Förderung von Good Governance und Zusammenarbeit zwischen lokalen Führungskräften

Vom 7 . bis zum 8. Februar organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Directorate of National Guidance einen Workshop in Kaberamaido, um politischen Pluralismus und eine engere Zusammenarbeit zwischen ernannten und gewählten Führungskräften zu fördern.