Veranstaltungen

Heute

Dez

2019

Kassel
„Heimatlos – Friedland und die langen Schatten von Krieg und Vertreibung“
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer denken darüber nach, was es bedeutet, entwurzelt zu sein. Wie erlebt und empfindet man das Ankommen in einem neuen politischen, gesellschaftlichen...

Dez

2019

Kassel
„Heimatlos – Friedland und die langen Schatten von Krieg und Vertreibung“
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer denken darüber nach, was es bedeutet, entwurzelt zu sein. Wie erlebt und empfindet man das Ankommen in einem neuen politischen, gesellschaftlichen...
Mehr erfahren

Dez

2019

Umwelt und Klimawandel: Ansätze zur regionalen Zusammenarbeit
Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner, der ökologischen Bewegung BIOM sowie dem Zentrum für Klimafinanzierung der Republik Kirgisistan und der „Green Alliance“, veranstaltet die ...

Dez

2019

Umwelt und Klimawandel: Ansätze zur regionalen Zusammenarbeit
Gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner, der ökologischen Bewegung BIOM sowie dem Zentrum für Klimafinanzierung der Republik Kirgisistan und der „Green Alliance“, veranstaltet die ...
Mehr erfahren

Dez

2019

Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und inklusiven Wirtschaftsordnung in Tunesien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisier am 12. Dezember in Zusammenarbeit mit Sigma Conseil eine Diskussion zum Thema "Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und inklusiven Wirtschaft...

Dez

2019

Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und inklusiven Wirtschaftsordnung in Tunesien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisier am 12. Dezember in Zusammenarbeit mit Sigma Conseil eine Diskussion zum Thema "Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und inklusiven Wirtschaft...
Mehr erfahren

Dez

2019

Benin Eco-Citizen Days: Challenges of the Climate-Food-Habitat-Energy nexus
This project consists of supporting sustainable development initiatives within local communities through integrated dialogue between all stakeholders (politicians, specialists, acad...

Dez

2019

Benin Eco-Citizen Days: Challenges of the Climate-Food-Habitat-Energy nexus
This project consists of supporting sustainable development initiatives within local communities through integrated dialogue between all stakeholders (politicians, specialists, acad...
Mehr erfahren

Expertengespräch

Ausländische Investitionen und Transportlogistik als Entwicklungsfaktor der Wirtschaft

In Usbekistan realisiert man momentan ein Strategieprogramm 2017-2021. Dieses beabsichtigt unter anderem ausländische Investitionen, welche das Land dringend benötigt, um in allen Wirtschaftssektoren voranzuschreiten. Zusammen mit dem Zentrum für Entwicklungsstrategie unterstützt die KAS ein Zusammentreffen potenzieller Investoren und der Entscheidungsträger, um die wirtschaftlichen Fragen und den Stand der Absolvierung des Strategieprogramms zu erörtern, sowie das Wirtschafts- und Marktpotenzial in Usbekistan zu analysieren.

Fachkonferenz

Deutsche Sprache als Grundlage für zwischenstaatlichen Dialog der ZA-Länder mit Deutschland und der EU

Eine gemeinsame Konferenz der diplomatischen Akademie des Außenministeriums Kirgisistans und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie widmet sich einer Bandbreite von philologischen, pädagogischen und fächerübergreifenden Themen wie "Deutsch-Online-Modul für Informatikstudierende“ oder "Motivationsfaktoren beim Deutschlernen in Kirgistan". Im Hinblick auf die große Anzahl an Deutsch-Lernenden werden auch Themen wie die Aktualität der Fremdsprache in Kirgistan und ihre Perspektiven, sowie Informationen über die Ausbildung in Deutschland Anklang finden.

Workshop

Rhetorik für die politische Praxis

Basiskurs
In videogestützten Trainings erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, in kleinen Gruppen unter Anleitung versierter Trainer ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern. Teilnehmergebühren 280 Euro/ermäßigt 140 Euro (180 bzw. 110 Euro ohne Übern.). Weitere Termine: 14.-16. Feb. 2020, 25.-27. Juni 2020.

Vortrag

Stand der Digitalisierung - Ein Ländervergleich

Estland und Deutschland im Vergleich
„Der Stand der Digitalisierung in Estland im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland“

Lesung

„Fern von Aleppo“ – Ursachen und Folgen einer Fluchtgeschichte

Lesung und Gespräch mit musikalischer Begleitung

Workshop

Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert ihre erste Akademie für Führungskräfte der Lokalpolitik in Zusammenarbeit mit NODE Chios und das Sekretariat für Parteiprogramm der Nea Dimokratia.

Seminar

Politische Akademie

Eine jährliche Aktivität der Konrad-Adenaer-Stiftung mit dem Jugendverband der Partnerpartei DP

Diskussion

"Celebrating New India"- Global Village Foundation, iLead und KAS Indien veranstalten gemeinsames Event

Wirtschaftswachstum nachhaltig zu erreichen, das ist das erklärte Ziel des Forums "Celebrating New India". Die Absicht ist es, neue und alte Herausforderungen im Dialog anzugehen, insbesondere durch die Anerkennung des Potentials der großen Zahl junger indischer Erwachsener. Das Forum will einen lebendigen Raum für einen ehrlichen, unverfälschten, unabhängigen, unparteiischen und handlungsorientierten Dialog schaffen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Frank Karl Soens

Veranstaltungsberichte

Am Stephansplatz war die aktuelle Lage in Israel DAS Thema

von Karolina Vöge

Hintergrundgespräch über die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage in Israel mit Lennart Werksnis, Regionalleiter der Jungen Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) für das Forum der Hansestädte, und Stefan Hensel, Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg
Marko Poolamets

Veranstaltungsberichte

Internationale Konferenz zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

von Momo Matern, Elisabeth Bauer

Veranstaltungsbericht und -mitschnitt
Die Konferenz fand am 8. und 9. November 2019 in Tallinn statt.

Veranstaltungsberichte

"Can Dynasty and Democracy coexist?"- gemeinsame Veranstaltung von Lex Consilium und KAS Indien

von Alina Moser

Diskussionsabend zu Ehren des 100. Geburtstages von Nani Palkhivala
Der Schwerpunkt der neunten Palkhivala Lecture, gemeinsam organisiert von der Lex Consilium Foundation und dem Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung, drehte sich um Wettbewerb in der indischen Politik und um die Frage, ob Dynastie und Demokratie koexistieren können. Die Veranstaltung fand zu Ehren des 100. Geburtstags von Nani Palkhivala statt, der ein hochgeschätzter und einflussreicher indischer Ökonom und Jurist war

Veranstaltungsberichte

"Endlich vereint? - 30 Jahre Deutsche Einheit"

Abendveranstaltung mit Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit Dr. Johannes Ludewig und Prof. Dr. Joachim Kuropka

Veranstaltungsberichte

"Europäische vs. nationale Interesse - die Zukunft der EU"

von Stefan Gehrold

Abendveranstaltung mit dem Leiter des Politischen Bildungsforums Weser-Ems Dr. Stefan Gehrold
Stanislav Župa

Veranstaltungsberichte

30 Jahre danach

Gedenkveranstaltung anlässlich des 30. Jahrestages der Samtenen Revolution

Veranstaltungsberichte

Das NS-Regime kannte keine Gnade

von Laurenz Bückmann

Mit einem bewegenden Vortrag eröffnete Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück die Ausstellung "Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 - 1945".
Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück, Vorsitzender der Stiftung 20. Juli 1944 e.V., erklärte den Schülerinnen und Schülern in einem lebhaften und interessanten Vortrag die Sutuation der Widerstandskämpfer zu Zeiten des Nationalsozialismus.

Veranstaltungsberichte

EVALUACIÓN DEL PROCESO ELECTORAL 2019

Lecciones aprendidas: mesa de prevención y mitigación de la violencia electoral
En alianza con el Tribunal Supremo Electoral (TSE) y la Fundación Internacional para Sistemas Electorales (IFES, el 8 de noviembre de 2019 se realizó el taller final que concluye la evaluación al trabajo realizado por la "Mesa de Prevención y Mitigación de la Violencia Electoral"

Veranstaltungsberichte

KAS engagiert sich für "Eine Welt ohne Hunger"

Erste überregionale Konferenz zum Projekt „Eine Welt ohne Hunger“ in Togo
Vom 29. Oktober bis zum 01. November 2019 kamen in Lomé, Togo, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus zehn Auslandsbüros zusammen, die sich im Rahmen der Sonderinitiative „Eine Welt ohne Hunger“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) engagieren. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Partnern werden im Rahmen des Projekts die Ernährungssicherheit und die Landrechte von Frauen gestärkt. Bevor Teile des Projekts in die zweite Phase starten, gaben die KAS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Einblick in bereits erzielte Projekterfolge und machten auf aktuelle Herausforderungen aufmerksam.
Hartwig Mähler

Veranstaltungsberichte

Vorgeschmack: Musik, Schokolade und die Welt mit Christina Rommel und Moran Tabib Zada

Veranstaltungsbericht
Musik verbindet Menschen über verschiedene Kulturen, Herkunftsorte und Generationen hinweg. Ebenso verbindet die Liebe zu gutem Essen Menschen über viele Trennlinien hinweg. Die Konzerte der Thüringer Sängerin, Christina Rommel, kombinieren diese zwei verbindenden Künste in der Form ihrer beliebten Schokoladenkonzerte. Bei diesen Konzerten werden Christinas Gesangskünste von eindrucksvollen und wohlschmeckenden Schokoladenkreationen von Chocolatiers aus aller Welt begleitet und vervollständigt. Daraus entsteht ein wunderbares Aufeinandertreffen von verschiedenen Künsten und Kulturen.