Veranstaltungen

Heute

Apr

2019

Salón Orquídea, Hotel Hilton Garden Inn, Av. Dr. Bonavita , M...
Vorstellung der App “Voto Uy” zu den Wahlen in Uruguay
Alle Informationen über die anstehenden Wahlen in Uruguay über eine App auf dem Smartphone erhalten? Dies ist nun mit der App "Voto Uy" möglich . Wir laden Sie herzlich zu...

Apr

2019

Salón Orquídea, Hotel Hilton Garden Inn, Av. Dr. Bonavita , M...
Vorstellung der App “Voto Uy” zu den Wahlen in Uruguay
Alle Informationen über die anstehenden Wahlen in Uruguay über eine App auf dem Smartphone erhalten? Dies ist nun mit der App "Voto Uy" möglich . Wir laden Sie herzlich zu...
Mehr erfahren

Apr

2019

Realität und Zukunft der PUSC: Kommunalwahlen 2020 und die Aktionen der Fraktion 2018-2019
Analyse die Entdeckungen der qualitativen Forschung über die Hauptfaktoren für das Wahlverhalten der Kommunalwahlen 2020. Analyse das soziale und wirtschaftliche Umfeld du...

Apr

2019

Realität und Zukunft der PUSC: Kommunalwahlen 2020 und die Aktionen der Fraktion 2018-2019
Analyse die Entdeckungen der qualitativen Forschung über die Hauptfaktoren für das Wahlverhalten der Kommunalwahlen 2020. Analyse das soziale und wirtschaftliche Umfeld du...
Mehr erfahren

Apr

2019

Berlin
ausgebucht
Potentiale freisetzen - Rede- und Schreibblockaden auflösen
Seminar

Apr

2019

Berlin
ausgebucht
Potentiale freisetzen - Rede- und Schreibblockaden auflösen
Seminar
Mehr erfahren

Apr

2019

Abeokuta, Ogun State
Orientation Workshop for Members-Elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing the first orientation workshop for the members-elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly ahead of their swearing-...

Apr

2019

Abeokuta, Ogun State
Orientation Workshop for Members-Elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly
Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing the first orientation workshop for the members-elect of Ogun, Oyo and Lagos States Houses of Assembly ahead of their swearing-...
Mehr erfahren

Seminar

"KAS/ZHDZ Begabtenakademie"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 25. bis 28. April 2019 in Dubrovnik ein weiteres Seminar der Reihe: "KAS/ZHDZ Begabtenförderung" für Nachwuchspolitiker der HDZ.

Gespräch

Alte Heimat, neue Heimat

Deutsche aus Russland im Gespräch über ihre Geschichte und Identität

Diskussion

Außenpolitisches Forum: Völkerrecht im Rückzug? Symptome & Folgen von Machtrivalitäten

Das Forum für Außenpolitik: Regionale Mächte in der Weltpolitik begleiten die Mitgliedschaft Südafrikas im UN-Sicherheitsrat in den Jahren 2019-2020. Es besteht aus einer Reihe von sechs Roundtables, die jeweils einem bestimmten Thema gewidmet sind.

Seminar

Die Medien Senegals angesichts der Herausforderungen der Migration

Fortbildung der Journalisten der Senegalesischen Presseagentur
In diesem Seminar der Senegalesischen Presseagentur geht es eines Teils darum, die Herausforderungen der Migrationspolitik der exponierten Region Tambacounda besser zu verstehen und zu analysieren und weiterhin darum, die Rolle der Presse im Migrationsprozess zu beleuchten und die besonderen Anforderungen der Informationsbehandlung in diesem Bereich zu erarbeiten. Am letzten Tag wird die Medienberichterstattung der Präsidentschaftswahlen vom 24. Februer 2019 analysiert und ein Ausblick auf die Mediendarstellung der kommenden Lokalwahlen gegeben.

Seminar

Freihandel in der Krise - Was bedeutet dies für den deutschen Mittelstand?

Seminar für Selbständige und unternehmerisch Tätige
Die Aussichten für die Konjunktur und für die Entwicklung des internationalen Wettbewerbs haben sich deutlich verdüstert – welche ökonomischen und politischen Ursachen liegen dem zugrunde, wie kann Europa darauf reagieren? Hohe Innovationskraft und Qualitätsstandards zählen zu den Erfolgsrezepten, welche es dem deutschen Mittelstand in den vergangenen Jahren ermöglichten, auf dem globalen Markt stark zu expandieren. Weitsichtige politische Grundentscheidungen wie die Schaffung eines europäischen Wirtschaftsraumes, die Stärkung rechtsstaatlicher Instrumente und der Abbau von europäischen wie globalen Handelshemmnissen haben zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen. Die Exportorientierung könnte sich angesichts der jüngsten ökonomischen wie politischen Entwicklungen zu einem ernsten Risiko nicht zuletzt für den Mittelstand entwickeln. Wir möchten mit unserem Seminar die wirtschaftspolitische Gemengelage analysieren und nach europäischen Lösungsansätzen fragen. Wie können sich Wirtschaft und Politik für diese letztlich gemeinsamen Herausforderungen wappnen?

Seminar

Freihandel in der Krise - was bedeutet dies für den deutschen Mittelstand?

Die Aussichten für die Konjunktur und für die Entwicklung des internationalen Wettbewerbs haben sich deutlich verdüstert – welche ökonomischen und politischen Ursachen liegen dem zugrunde, wie kann Europa darauf reagieren?

Diskussion

Implementing the Bangsamoro Organic Law: Roundtable/Lecture Series

Supervision and Oversight of the National Government of BARMM and the BTA
Konrad Adenauer Stiftung Philippines' partner, the Institute for Autonomy and Governance, is set to undertake a series of in-depth discussions for better understanding of the Bangsamoro Organic Law (BOL) and the ways and means to implement it in a meaningful, efficient and relevant way.

Seminar

Mit dem Smartphone fotografieren: aber richtig!

Webinar

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

“Wie viel Polarisierung kann die peruanische Demokratie ertragen?“

Das Forum fand am 13.03.19 statt
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

"Horizonte - Ohne Freiheit, keine Demokratie"

von Hardy Ostry , Sophia Pena Pereira

Veranstaltung mit Prof. Dr. Norbert Lammert und Mars Di Bartolomeo
„Wir haben keine Ausreden mehr – es sind nicht Dritte, die über unsere Zukunft entscheiden – wir sind es selbst.“ (Prof. Dr. Lammert)
KAS Bremen

Veranstaltungsberichte

Wege aus dem Rechtsextremismus

von Phoebe Köster

Podiumsdiskussion “Ausstieg aus dem Rechtsextremismus“ in Kooperation mit dem Theater Bremen
„Ausstieg aus dem Rechtsextremismus“ heißt die von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Veranstaltung im Café Noon vor rund 100 Gästen. Wie rechtsextreme Menschen in die Szene abtauchen und wie ein Ausstieg möglich ist, diskutiert Ralf Altenhof mit Mitarbeitern der Beratungsstelle reset. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Theater Bremen organisiert. Die Schauspielerin Judith Goldberg liest begleitend Textpassagen aus Aussteigerbiografien.

Veranstaltungsberichte

8 Sterne Heimat für Thüringen – von Schwarzburg-Sondershausen zum Kyffhäuserkreis

Vortrag und Gespräch

Veranstaltungsberichte

Energiesicherheit für Indien: KAS organisiert gemeinsame Konferenz mit JNU und TERI

von Ann-Margret Bolmer

Unter dem Thema „India‘s Global Search for Energy“ organisierte die Jawahrlal Nehru Universität (JNU) in Neu-Delhi gemeinsam mit der indischen African Studies Association (ASA) eine Konferenz zu Indiens Energiesicherheit, Erneuerbaren Energien und möglichen Neuausrichtungen in Bezug auf Rohstoffimporte vom afrikanischen Kontinent. Unterstützt wurde die Konferenz von dem Energy and Resource Institute (TERI), dem Indian Council of Social Science Research und dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Indien.
Aschoff Fotografie

Veranstaltungsberichte

Europawahl. Der Faktencheck

Vor welchem Hintergrund die Europawahl stattfindet, welche Themen eine Rolle spielen werden, welche politischen Kräfte den Ausschlag am 26. Mai geben könnten und wie es nach der Wahl weitergeht, waren Themen des Abends.

Veranstaltungsberichte

Migration in Nordafrika: Eine Perspektive aus der Region

Dialogprogramm
Die aktuellen Trends irregulärer Migrationsbewegungen über das Mittelmeer und internationale Ansätze für Migrationsmanagement waren Thema eines Dialogprogramms mit der Delegation der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Fraktion im deutschen Bundestag in Tunis.

Veranstaltungsberichte

Neues KAS-Landesbüro in Potsdam

von Nils Lange , Stephan Georg Raabe

Demokratie bedeutet Auseinandersetzung – Zur Notwendigkeit politischer Bildung heute
Zur Eröffnung des neuen Büros des politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) im Herzen Potsdams am Heiligen See in der Behlertstraße 33a begrüßte der Leiter des Bildungsforums und Landesbeauftragte der KAS, Stephan Raabe, jetzige und ehemalige Mitarbeiter, Kollegen aus der Stiftung, Gäste aus der Landespolitik sowie Partner und Freunde aus der politischen Bildungsarbeit in Brandenburg.

Veranstaltungsberichte

Pre-Election-Talks

Parteien-Diskussionsrunde vor den Wahlen im Mai 2019 in Johannesburg, Durban und Kapstadt
Am 8. Mai 2019 finden in Südafrika zum sechsten Mal demokratische Parlamentswahlen statt. Aus diesem Anlass veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Südafrika, in Kooperation mit der deutschen Industrie-und Handels-kammer für das südliche Afrika, eine Reihe von Diskussionspanels in Johannesburg, Durban und Kapstadt.

Veranstaltungsberichte

Workshop "Wirtschaftliche Stärkung von Frauen in ländlichen Gebieten"

Gemeinsam mit dem Ausschuss für Frauen und Jugend des libanesischen Parlaments, dem SMART-Center und der Vereinigung der Gemeinden in Tyros veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 13. März 2019 in der Stadt Tyros, Südlibanon, den ersten Workshop der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftliche Stärkung von Frauen in ländlichen Gebieten". Die Veranstaltung ermöglichte 130 teilnehmenden Unternehmerinnen die Aufnahme in ein Netzwerk von Produzenten, Consultants und Unterstützern und zielte darauf ab, ihre Kapazitäten in den Bereichen Finanzmanagement, Branding und Marketing zu fördern. Zudem bot der Workshop den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre Waren einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Veranstaltungsreihe fußt auf den Ergebnissen einer vom SMART Center im Auftrag der KAS durchgeführten Studie zu den Bedürfnissen libanesischer Unternehmerinnen in kleinen und mittelständischen Betrieben.