Veranstaltungen

Heute

Sep

2019

ausgebucht
„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“
In Kooperation mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana wird eine Sommerschule für Journalisten zu dem Thema „Der Beruf des Journalisten in Zeit...
ausgebucht

Sep

2019

„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“
In Kooperation mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana wird eine Sommerschule für Journalisten zu dem Thema „Der Beruf des Journalisten in Zeit...
Mehr erfahren

Sep

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...

Sep

2019

Як домовитися з минулим? Пам'ять у світі постправди
Якою стала наша пам’ять у світі постправди? Представництво Фонду Конрада Аденауера в Україні, Центр Досліджень Визвольного Руху, Міжнародний фонд "Відродження" запрошують на міжнаро...
Mehr erfahren

Sep

2019

Potsdam
Klaus-Rüdiger Mai "Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"
Lesung und Gespräch in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro Potsdam

Sep

2019

Potsdam
Klaus-Rüdiger Mai "Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"
Lesung und Gespräch in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro Potsdam
Mehr erfahren

Sep

2019

Indische Politiker und Experten in Genf, Brüssel und Berlin
Eine siebenköpfige indische Delegation unter der Leitung von Suresh Prabhu, Minster für wirtschaftliche Angelegenheiten und zivile Luftfahrt a.D., wird zwischen dem 22. und 28. Sept...

Sep

2019

Indische Politiker und Experten in Genf, Brüssel und Berlin
Eine siebenköpfige indische Delegation unter der Leitung von Suresh Prabhu, Minster für wirtschaftliche Angelegenheiten und zivile Luftfahrt a.D., wird zwischen dem 22. und 28. Sept...
Mehr erfahren

Vortrag

"Venezuela - der Weg von der Demokratie in die sozialistische Diktatur"

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperations mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e. V. durch
Der weltweit in demokratischen Staaten zu beobachtende Entwicklungstrend hin zu populistischen und autoritären Regierungen verstört - welche Mechanismen befeuern diese Entwicklungen? Ein dramatisches Beispiel ist der Niedergang Venezuelas. Venezuela, einst ein Hort der Demokratie und des Wohlstandes in Südamerika zu den Zeiten, als dort überwiegend Diktatoren das Regime führten. Venezuela, Sehnsuchtsziel so mancher deutschen Auswanderer („Ananas aus Caracas“) nach dem II. Weltkrieg – und heute? Die politisch dramatische und wirtschaftlich desaströse Lage dürfte aus den Medien hinlänglich bekannt sein. Doch was sind die Hintergründe dieser Entwicklung? Woher kommt die venezolanische Gesellschaft, was war ursächlich für die aktuellen Entwicklungen und welche Perspektiven sind denkbar?

Vortrag

"Wir verstehen die Welt nicht mehr"

Deutschlands Entfremdung von seinen Partnern
Sowohl in den transatlantischen Beziehungen als auch in der EU mehren sich Konflikte, die bis dahin unbekannt waren. Woran liegt das? Könnten die Ursachen auch in Veränderungen der deutschen Außen- und EU-Politik liegen?

Diskussion

15 Jahre Polen in der Europäischen Union – Bilanz und Perspektiven

Podiumsdiskussionen im Rahmen des Kongresses der Osteuropainitiativen in Lublin
Drei Debatten über die 15-jährige Mitgliedschaft Polens in der EU und die Perspektiven für die Entwicklung der europäischen Integration.

Seminar

23.-27.09.2019 - Drei Jahrzehnte "Aufbau Ost" - Zwischenbilanz und Perspektiven

Studienreise

Vortrag

Bedroht und verfolgt? - Religionsgemeinschaften im Nahen Osten

Vortrag und Diskussion mit Dr. Otmar Oehring

Diskussion

Data as Political Capital

What kind of Rules & Regulations do we need for a a digitized Democracy?
Digitization has completely altered the way our societies communicate and how political opinion-making is shaped. Foreign interference, online hate-speech, data leaks on social media platforms and fake-news have made it more important than ever to define a global rules-based system and code of conduct that sets a common standard and protects democracy. The discussion with Germany’s leading startup for Digital Political Communications and Teddy Goff, one of America’s key figures from the campaigning landscape, will provide a state of the lay of current debates in Europe and the US, and will draw attention to the action that needs to be taken in order to have resilient democracies in the age of new technologies and artificial intelligence.

Vortrag

Digitalisierung und Landwirtschaft

Mittagsgespräch

Symposium

Digitalisierung und Landwirtschaft

Chancen und Herausforderungen neuer Technologien

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Asset-Herausgeber ist temporär nicht erreichbar.