Veranstaltungen

Gespräch

Fridays for Future

Wie politisch darf Schule sein und was können wir für das Klima tun?

Workshop

Knowledge Dissemination on Politics and Government, Roles, Duties and Powers of the Legislative Function

Parliamentary Demonstration
Die Veranstaltung in der Kooperation mit dem Sekretariat des Senats hat das Ziel mit der Jugend in der Lokalprovinz über die thailändische politische Kultur und politische Entwicklung zu diskutieren sowie ihnen die parlamentarische Demokratie zu lehren. Auch am Workshop gibt es die Rollenspielsession für die Teilnehmer zu mehr Verständnis an dem parlamentarischen Protokoll.

Forum

30 Jahre Mauerfall – Die friedliche Revolution und wie sie Deutschland bis heute verändert

Festveranstaltung anlässlich 30 Jahre Fall der Mauer

Expertengespräch

Abgehängt im Ländlichen Raum? Moderne Mobilitätskonzepte für die Zukunft

Podiumsgespräch

Event

Der Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953

Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. anlässlich des Arbeiteraufstandes am 17. Juni 1953

Event

Der Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953

Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. anlässlich des Arbeiteraufstandes am 17. Juni 1953

Fachkonferenz

Deutschland: Das nächste Kapitel

Stadt - Land - Flucht
Eine Veranstaltung der Stipendiaten der Hochschulgruppen Münster in Kooperation mit dem Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Lesung

Die Dinge, die ich vergaß (Sankt Ingbert)

Lesung und Gespräch
Lesung von Utz Rachowski

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Briefing zu Italien

Das Auslandsbüro Italien trifft den Freudeskreis der KAS
Im Rahmen eines Briefings hat sich das Auslandsbüro Italien mit dem Freundeskreis der KAS über die politische Lage Italiens ausgetauscht. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die Themen Migration und Wirtschaft. Auch die derzeit schwierigen italienisch-europäischen Beziehungen waren Gegenstand des Briefings. Der Freundeskreis der KAS hält sich bis Samstag in Italien auf. Neben kulturellen Aktivitäten stehen auch Besuche bei deutschen Einrichtungen - wie dem "Casa di Goethe" - auf dem Programm.

Veranstaltungsberichte

Cyber-Geopolitics and the Future of Conflict in the Middle East and North Africa

Expertenworkshop
In den letzten zehn Jahren hat sich Cyberspace weltweit zu einem wichtigen Schauplatz Konflikte entwickelt, auch im Nahen Osten und Nordafrika (MENA). Cyber-Geopolitik und digitale Proxy-Kriegsführung prägen regionale Konfliktdynamiken neu und verändern das Machtgleichgewicht zwischen Staaten und nichtstaatlichen Akteuren. Cyberangriffe auf zivile und militärische Ziele, Desinformationskampagnen und Datenlecks sind große Herausforderungen mit potenziell gravierenden Folgen. Dennoch scheinen Regierungen und Sicherheitsbehörden sowie Privatunternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen in der Region in Bezug auf notwendige Strategien und Fertigkeiten nicht genug vorbereitet zu sein, um mit diesen neuen Konfliktdimensionen umzugehen.
KAS

Veranstaltungsberichte

Die kroatische Außenministerin Marija Pejčinović Burić zu politischen Gesprächen in Straßburg

Während der letzten Plenarsitzung des Europarates besuchte die Ministerin für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Republik Kroatien, Marija Pejčinović Burić am 08. April Straßburg und traf dort u.a. mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU im deutschen Bundestag, Dr. Johann David Wadephul und dem Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung für Kroatien und Slowenien, Holger Haibach zusammen, um in einem politischen Meinungsaustausch über ihre Kandidatur für das Amt der Generalsekretärin im Europarat zu sprechen.

Veranstaltungsberichte

Partnering Think Tank for Urban Sustainability

BUILDING CAPACITY FOR EFFECTIVE PARTNERING PRACTICES
On the 19th and 20th of March 2019, the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) together with the City of Cape Town (CoCT) and the Economic Development Partnership (EDP) hosted the workshop “Partnering Think Tank for Urban Sus-tainability” at the Holiday Inn in Cape Town.

Veranstaltungsberichte

SA UBUNTU Networking Breakfast mit Bonang Mohale

Business Unusual: Die Rolle von Unternehmen post-Zuma
Am 5. April 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der SA Ubuntu Foundation das Ubuntu Networking Breakfast mit Bonang Mohale als Gastredner.
ACEP

Veranstaltungsberichte

Seminar über Public Policies für lokale und regionale Entwicklung in Reconquista

Am 5. April 2019 fand die Eröffnungsveranstaltung des Seminars über Public Policies für lokale und regionale Entwicklung in der Universidad Tecnológica Nacional in Reconquista statt. Das Seminar wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung, ihrem Partner ACEP, der Universidad Tecnológica Nacional und der Gemeinde von Reconquista organisiert. Olaf Jacob, Landesbeauftragter der KAS in Argentinien traf sich vorher mit Vertreterinnen und Vertretern der örtlichen Medien.

Veranstaltungsberichte

Wir müssen das politische Zentrum gegen das Erstarken der Ränder verteidigen

In Lateinamerika und Europa wird die Demokratie zunehmend mit politischen Extremen konfrontiert. „Kann sie diesen Angriffen standhalten?“ Das war nur eine der Fragen, die wir während der durch unser Regionalprogramm „Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika“ organisierten Debatte diskutierten.

Veranstaltungsberichte

Zukunftsaussichten für das Transitionsstatut in Venezuela

Expertengespräch mit dem venezolanischen Abgeordneten Juan Miguel Matheus
Das Auslandsbüro der Konrad Adenauer Stiftung in Madrid organisierte am Montag, den 8. April 2019, eine Expertendebatte und einen Informationsaustausch zum aktuellen Standes der Transitionsbemühungen in Venezuela. Gastredner war der Vorsitzende des Ausschusses zur Erarbeitung des Transitionsstatuts in der venezolanischen Abgeordnetenkammer, Juan Miguel Matheus. Er berichtete über die neuesten Entwicklungen vor Ort und stellte sich den Fragen der geladenen spanischen Journalisten, Professoren und Think Tank –Experten. Gemeinsam diskutierten die Teilnehmer mögliche Zukunftsszenarien für das Land.

Veranstaltungsberichte

BUCHVORSTELLUNG "ELECCIONES PRESIDENCIALES Y DE CONGRESO 2018": NUEVOS ACUERDOS ANTE DIFERENTES RETOS

Die KAS Kolumbien präsentierte am Dienstag, dem 2. April die Publikation “Elecciones presidenciales y de congreso 2018: nuevos acuerdos ante diferentes retos” (Präsidentschafts- und Kongresswahlen 2018: Neue Abkommen für verschiedene Herausforderungen) unter der akademischen Koordinierung des Universitätsprofessors Fredy Barrero. Das Buch enthält Analysen der Wahlen 2018 und ihrer jeweiligen Ergebnisse sowie deren mögliche Auswirkungen auf die Regionalwahlen 2019. Autoren waren Experten verschiedener Universitäten des Landes.

Veranstaltungsberichte

Der Diplomkurs Wirtschaft und Politik in Uruguay startet in seine siebte Auflage

Am 2. April 2019 startete bereits die siebte Auflage des Diplomkurses über Wirtschaft und Politik im heutigen Uruguay, den wir gemeinsam mit dem Centro de Estudios para el Desarollo (CED) organisieren.