Veranstaltungen

Heute

Apr

2019

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): Third Training Workshop for KASYP Batch (09) 2018-2019
The third training workshop of the KASYP training programme focuses on the role of political parities in elections and electoral campaigning. For this year, KASYP Batch (0...

Apr

2019

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): Third Training Workshop for KASYP Batch (09) 2018-2019
The third training workshop of the KASYP training programme focuses on the role of political parities in elections and electoral campaigning. For this year, KASYP Batch (0...
Mehr erfahren

Apr

2019

Feldberichterstattung im Journalismus
Diese Veranstaltung wird zusammen mit der Roya Academy for Media Training organisiert.

Apr

2019

Feldberichterstattung im Journalismus
Diese Veranstaltung wird zusammen mit der Roya Academy for Media Training organisiert.
Mehr erfahren

Apr

2019

-

Mai

2019

Ohrid
NATIONAL YOUTH HACKATON - STOP „BRAIN DRAIN“!
Association LEAD in cooperation with the Konrad Adenauer Foundation and the Wilfried Martens Center for European Studies issues a call for participants on a hackaton for t...

Apr

2019

-

Mai

2019

Ohrid
NATIONAL YOUTH HACKATON - STOP „BRAIN DRAIN“!
Association LEAD in cooperation with the Konrad Adenauer Foundation and the Wilfried Martens Center for European Studies issues a call for participants on a hackaton for t...
Mehr erfahren

Apr

2019

-

Jul

2019

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-...
Ringvorlesung: „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik"
Die Vorlesungsreihe „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik“ widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive der bedeutsamen Zeit der Weimarer Republik. ...

Apr

2019

-

Jul

2019

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-...
Ringvorlesung: „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik"
Die Vorlesungsreihe „Im Brennglas der Geschichte – 100 Jahre Weimarer Republik“ widmet sich aus interdisziplinärer Perspektive der bedeutsamen Zeit der Weimarer Republik. ...
Mehr erfahren

Workshop

Entwicklung eines politischen Rahmens zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in Lateinamerika

.

Fachkonferenz

European Defense - the Way Forward

A joint conference with the Sofia Security Forum under the patronage of the Chairman of the Defense Committee of the National Assembly of the Republic of Bulgaria Gen. (ret.) Constantin Popov. Bulgarian politicians from different sides of the political spectrum will debate the Bulgaria’s approach to the future of the European security and defense. Prominent international speakers will share their assessments.

Workshop

Verstärkung der Rolle der Frauen in Entscheidungsprozessen

Ziel des Projektes ist die Ermutigung für einen konstruktiven politischen und zivilgesellschaftlichen Aktivismus von jungen Frauen in Albanien durch eine Reihe von Workshops über Demokratie, Geschlechtergleichheit, Jugendaktivismus und Teilhabe an Entscheidungsprozessen

Workshop

Workshop on Refugees, Migration and Forced Displacements in Asia

Das KAS-Rechtsstaatsprogramm Asien organisiert einen eintägigen Workshop über Flüchtlinge, Migration und Zwangsvertreibungen in Asien.

Workshop

Workshop zur Stärkung der Rolle, Fähigkeiten und Kompetenzen von Mitarbeiterinnen der Satpol-PP Einheiten

Workshop zur Stärkung der Rolle, Fähigkeiten und Kompetenzen von Mitarbeiterinnen der Satpol-PP Einheiten in Zusammenarbeit mit dem indonesischen Innenministerium.

Ausstellung

24.04.2019 - Ludwig Erhard – Gestern. Heute. Morgen

Einladung zur Eröffnung der Karikaturenausstellung ‚Ludwig Erhard‘

Workshop

BUILDx: Human-centered design as a key in digital transformation

Join us this upcoming Wednesday to meet human-centered design expert, Johannes Landstorfer. We’re having a one on one discussion with him at our partner Build Palestine's next #BUILDx event titled: Human-centered design as a key in digital transformation. This event is of benefit to entrepreneurs and social entrepreneurs looking for human-centered tools to apply in their organizations.

Gespräch

Das Unrecht nicht vergessen - Warum die Erinnerungskultur so wichtig ist

Zeitzeugencafé mit Filmgespräch - in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS)

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Podcast 02/2019: Berlin

Die KAS Peru präsentiert ihre neue Video-Podcast-Reihe: Berichte und Analysen aus verschiedenen Regionen des Landes

Veranstaltungsberichte

Abschluss des erfolgreichen Mentoringprogramms

von Regina Dvořák-Vučetić

Mit der Staatsministerin A. Widmann-Mauz MdB, Bundesvorsitzende der Frauen-Union
KAS/Sophie Fricke

Veranstaltungsberichte

Die G5 Sahel: Eine regionale Lösung für regionale Herausforderungen

von Tobias Bott

Die Länder der Sahel-Zone Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Niger und Tschad haben sich 2014 zu den "G5 Sahel" zusammengetan, um die Sicherheitslage in der Region zu verbessern und ihre wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben. Die ca. 80 Mio. Einwohner der beteiligten Länder leiden unter schwacher Staatlichkeit, ethnischen Konflikten und Ressourcenknappheit. Insgesamt ist die Lage in der Region sehr kritisch.

Veranstaltungsberichte

Entwicklung, Flüchtlinge und Menschenrechtsverletzungen – umfangreiche Debatten bei der International Law Fellowship 2019

Am 15. Februar richteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das University Forum on Governance (UNiFOG) an der Makerere Universitat Kampala die International Law Fellowship 2019 aus. Die Veranstaltung empfing Studierende der Rechtswissenschaften aus Uganda, dem Südsudan und Sierra Leone. Dabei wurden sie Teil einer Reihe von Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen internationalen Rechts und Rechtsstaatlichkeit im Kontext Ugandas und Afrikas.

Veranstaltungsberichte

Industrie 4.0: Der deutsche Ansatz zur vierten industriellen Revolution und die Erfahrungen entlang der Via Emilia

Auf dem Campus der Universität Parma fand am vergangenen 13. Februar eine Konferenz zum Thema Industrie 4.0 in Zusammenarbeit mit dem Jean-Monnet-Lehrstuhl statt.

Veranstaltungsberichte

Konferenz des Medienprogramms in Addis Abeba

In Äthiopien hat der neue Premierminister Abiy Ahmed einen Reformkurs eingeleitet. Auch die Arbeit der Medien soll neu organisiert werden, so dass ohne Zensur berichtet werden kann.

Veranstaltungsberichte

Praktische Lösungen für Libanons Elektrizitätssektor

In Kooperation mit dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung im Libanon organisierte die Lebanese Forces Partei am 20. Februar 2019 den geschlossenen Workshop “Praktische Lösungen für Libanons Elektrizitätssektor”. Es war die zweite Veranstaltung einer Serie von Workshops, welche die wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen des Libanons behandelt. Das Event fand im Hilton Metropolitan Hotel unter der Schirmherrschaft des Stellvertretenden Premierministers Ghassan Hasbani statt.
Juliane Liebers

Veranstaltungsberichte

Trotz Brexit: Geeint durch gemeinsame Werte

Über die britisch-europäischen Beziehungen nach dem EU-Austritt seines Landes sprach der Außenminister des Vereinigten Königreichs, Jeremy Hunt, in Berlin
Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union rückt näher. Doch auch wenn sich das Vereinigte Königreich aus den europäischen Institutionen zurückzieht, wollen Briten mit dem Rest Europas „beste Freunde“ bleiben, betonte Großbritanniens Außenminister Jeremy Hunt bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung: Gemeinsame Werte, blühender Handel, enge Sicherheitskooperationen und die Vernetzung in der internationalen Ordnung schweißen die Insel und den Kontinent auch künftig zusammen.
Juliane Liebers

Veranstaltungsberichte

„Schwarz, rot, Gold ist eine Chance, das Verbindende zu diskutieren“

Brinkhaus und Göring-Eckardt diskutieren über die deutschen Nationalfarben und ihre heutige Bedeutung
Schwarz, rot, Gold – diese Farben hat die Weimarer Nationalversammlung vor 100 Jahren zur Nationalflagge erklärt. Sie sind in der deutschen Geschichte eng mit dem Wunsch nach politischer Mitbestimmung und Demokratiebewegung verbunden. Bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus und die Vorsitzende der Fraktion Bündnis90/Die Grünen Katrin Göring-Eckardt am Dienstagabend darüber, welche Bedeutung die Farben für die Bürger heute haben.

Veranstaltungsberichte

„Toleranz hat Grenzen“

von Manuela König

Expertendiskussion in Wolfenbüttel